Zara Tindalls Ehemann Mike verschüttet Bohnen über „schöne“ Vatertagsfeiern

1629817 1

[ad_1]

Der ehemalige Rugbyspieler Mike sprach über seine Pläne in der neuesten Folge des Podcasts, den er mit moderiert, The Good, The Dangerous & the Rugby. Es warfare eine Episode, die hauptsächlich der Erörterung des Premier League-Sieges der Leicester Tigers gewidmet warfare, aber der dreifache Vater Mike und Co-Moderator Alex Payne sprachen auch kurz über ihre eigenen Wochenenden.

Als Alex Mike fragte, ob er das England-Spiel am Sonntag gesehen habe, verriet der pensionierte Spieler und begeisterte Sportfan überraschenderweise, dass er es nicht getan hatte – aber aus einem sehr netten Grund.

Der 43-Jährige gab zu: „Ich hatte einen schönen Vatertag mit der Familie, additionally habe ich die Ergebnisse gesehen, ich habe es nicht geschafft, alles noch einmal durchzugehen.“

Zu Beginn des Podcasts teilte der Star auch mit, dass er gerne mit ihren Interviewpartnern Freddie Burns und Richard Wigglesworth aus Leicester gefeiert hätte, scherzte jedoch, dass er aufgrund familiärer Verpflichtungen nicht dazu in der Lage sei.

Während ihres Gesprächs warf Mike ein: „Wenn Lena nicht Geburtstag gehabt hätte, hätte ich dich irgendwo getroffen!“

Lena ist die jüngste Tochter von Mike und seiner Frau Zara und am Samstag vier Jahre alt geworden. Das Paar teilt sich auch Mia, acht, und Sohn Lucas, einen.

Die jungen Töchter von Zara und Mike gehörten am letzten Tag der Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläum zu den Mitgliedern der Agency within the Royal Field.

Mia und Lena saßen zwischen ihren Eltern und betrachteten aufmerksam das Schauspiel, das sich vor ihnen abspielte.

Die Tochter von Prinzessin Anne und Enkelin der Queen heiratete 2011 den ehemaligen Rugby-Union-Spieler Mike Tindall.

LESEN SIE MEHR: Königliche Familie: Scheidungsbericht von Vicious Harry und Meghan zerschlagen

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *