Vodafone Thought Kundendaten offengelegt: Bericht

vodafone idea customers data exposed report now

[ad_1]

VI

Vodafone Thought (Vi), der drittgrößte Telekommunikationsanbieter des Landes, hat mehr als 200 Millionen Kunden. Die Daten all dieser über 200 Millionen Kunden, einschließlich Anrufaufzeichnungen und anderer personenbezogener Daten, wurden offengelegt. Der Bericht stammt von ET Telecom, das die Ergebnisse von CyberX9, einem Forschungsunternehmen für Cybersicherheit, zitiert. Dem Bericht zufolge wurden die Daten von über 226 Millionen Vi-Kunden, darunter in den letzten zwei Jahren auch 20,6 Millionen Postpaid-Kunden, dem Web zugänglich gemacht. Aber Vi hat Berichten zufolge eine solche Datenschutzverletzung bestritten.

Welche Daten von Vodafone Thought (Vi)-Kunden wurden offengelegt?

Dies sind die Daten, die durch die Schwachstellen offengelegt wurden – Anrufaufzeichnungen, SMS-Aufzeichnungen, Particulars zur Internetnutzung, vollständiger Identify, Standortdetails, Wohnadresse, Vi-Telefonnummer und mehr.

Vodafone Thought wiederum sagte, dass der Bericht von CyberX9 falsch und bösartig sei, da es keine Datenschutzverletzung gegeben habe. Vi hatte bereits eine potenzielle Schwachstelle in seinem Abrechnungskommunikationssystem identifiziert und dieses Downside sofort behoben.

Dem Bericht zufolge hat CyberX9 erklärt, dass es den Vorfall am 24. August an CERT-IN und NCIIPC gemeldet hat, zusammen mit der TRAI (Telecom Regulatory Authority of India) und anderen Knotenbehörden.

Vodafone Thought hat jedes Quartal Kunden verloren, und das Telekommunikationsunternehmen struggle auch nicht in der Lage, die Abwanderungsrate zu kontrollieren. Dies stellt ein großes Downside für das Unternehmen und seine Zukunft dar. Abonnenten sind das Herzstück des Telekommunikationsgeschäfts, und ohne sie wird Vi auf lange Sicht nicht bestehen können.

Obwohl Vi einige der besten Pay as you go-Pläne der Branche anbietet, struggle es ihm nicht möglich, mit Airtel und Jio in gleicher Weise zu konkurrieren. Das Telekommunikationsunternehmen wurde von Kunden wegen Abdeckungsproblemen herabgesehen. Vi hat laut Opensignal immer noch das schnellste 4G-Netzwerk in Indien.



[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.