Über 100 Feuerwehrleute kämpften gegen ein „herausforderndes“ Feuer in einem Pub im Zentrum von London

[ad_1]

Stationskommandant Keith McDermott, der vor Ort ist, sagte: „Aufgrund der anstrengenden, herausfordernden und heißen Bedingungen im Keller haben wir die Anzahl der Feuerwehrfahrzeuge und Feuerwehrleute vor Ort erhöht.

„Ungefähr 150 Menschen haben die Kneipe und die umliegenden Geschäfte evakuiert, bevor die Brigade eintraf.“

Es gab keine Berichte über Verletzte und die Brandursache wird untersucht.

Das Feuer kommt inmitten einer Hitzewelle, mit steigenden Temperaturen, die am Dienstag in der Hauptstadt 30 ° C erreichen.

Rund drei Stunden, nachdem die Feuerwehrleute mit der Bekämpfung der Flammen begonnen hatten, gab die Feuerwehr ein Replace auf Twitter bekannt.

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *