TÄGLICHER MAIL-KOMMENTAR: Helfen Sie den Landwirten, die Lebensmittel-Apokalypse abzuwehren

60922369 11067689 image m 66 1659313491384


TÄGLICHER MAIL-KOMMENTAR: Helfen Sie den Landwirten, die Lebensmittel-Apokalypse abzuwehren

Hoffentlich haben die Konservativen aus dem Verlust der Nachwahlen in Tiverton und Honiton im Juni gelernt, dass Sie die Landschaft auf eigene Gefahr vernachlässigen.

Zu lange hat sich die Partei selbstgefällig gegenüber ihren ländlichen Kerngebieten verhalten und boastful angenommen, dass ihre Stimmen einfach eine Selbstverständlichkeit seien.

Das Versprechen von Liz Truss, sollte sie Anführerin werden, die britischen Bauern zu entfesseln, Bürokratie abzubauen und die notwendigen Veränderungen herbeizuführen, ist ein willkommener erster Schritt, um das Vertrauen des ländlichen Raums zurückzugewinnen.

Noch wichtiger ist, dass es die dringende Notwendigkeit anerkennt, dass die Regierung die Ernährungssicherheit in diesem Land stützen muss.

Wie die Präsidentin der Nationwide Farmers’ Union, Minette Batters, in der gestrigen Mail on Sunday deutlich illustrierte, sieht sich die Welt der alarmierenden Aussicht auf eine Nahrungsmittelapokalypse gegenüber.

Das Versprechen von Liz Truss, sollte sie Anführerin werden, die britischen Bauern zu entfesseln, Bürokratie abzubauen und die notwendigen Veränderungen herbeizuführen, ist ein willkommener erster Schritt, um das Vertrauen der ländlichen Bevölkerung zurückzugewinnen

Der Krieg in der Ukraine und sommerliche Dürren haben zu Lieferengpässen geführt. Es ist zwingend erforderlich, dass unser nächster Premierminister alle notwendigen Schritte unternimmt, um sicherzustellen, dass unsere Lebensmittelproduktion sicher ist.

Was den Gegner von Miss Truss, Rishi Sunak, betrifft, so ist auch ihm zu applaudieren, dass er es gewagt hat, NHS-Wartelisten anzugehen, indem er sich zu Geldstrafen für jeden verpflichtet, der einen Termin verpasst.

The Mail argumentiert seit langem, dass sie den Patienten weiterhin einen schlechten Service bieten wird, bis kleinmütige Politiker das unvermeidliche Wehklagen der Linken ignorieren und ernsthaft mit der Reform unseres anachronistischen Gesundheitsdienstes beginnen.

Und was haben Labour-Abgeordnete zu diesen entmutigenden Problemen zu sagen, mit denen das Land konfrontiert ist? Absolut gar nichts.

Sicherlich nicht ihr Anführer Sir Keir Starmer, ein Mann, der so schmerzlich metropolitan ist, dass man sich vorstellen kann, dass er Schwierigkeiten hat, grundlegende Nutztiere zu identifizieren.

Stattdessen ist er zu beschäftigt damit, Bahnarbeiter zu streiken, aus Angst, seine gewerkschaftlichen Zahlmeister zu verärgern. Welche Feigheit. Und was für ein erschreckender Einblick in das Leben unter Labour.

Ein weiterer fürstlicher Irrtum

Russische Banker. Saudische Geschäftsleute. Politiker aus Katar mit Tragetaschen voller 500-Euro-Scheine.

Jeder, der den stetigen Tropfen von Enthüllungen über Spender beobachtet, die mit der Wohltätigkeitsstiftung des Prinzen von Wales in Verbindung stehen, hat das Recht zu glauben, dass der Thronfolger bemerkenswert schlechte Gesellschaft hat.

Aber die jüngste Enthüllung, dass er 1 Million Pfund von der Familie von Osama bin Laden akzeptiert hat, ist sicherlich die schädlichste von allen.

Jeder, der den stetigen Tropfen von Enthüllungen über Spender beobachtet, die mit der Wohltätigkeitsstiftung des Prinzen von Wales in Verbindung stehen, hat das Recht zu glauben, dass der Thronfolger bemerkenswert schlechte Gesellschaft hat

Jeder, der den stetigen Tropfen von Enthüllungen über Spender beobachtet, die mit der Wohltätigkeitsstiftung des Prinzen von Wales in Verbindung stehen, hat das Recht zu glauben, dass der Thronfolger bemerkenswert schlechte Gesellschaft hat

Quellen in der Nähe der Stiftung weisen darauf hin, dass die Bin Ladens ihre terroristischen Verwandten schon vor langer Zeit gewaschen haben. Aber dass der Prinz nicht erkennt, wie verdorben ihr Title bleibt, zeugt von Naivität.

Charles ist zu Recht stolz auf seine gemeinnützige Arbeit, aber seine Verbindung zu fragwürdigen Charakteren bei der Verfolgung seines Vermächtnisses hat einen unauslöschlichen Fleck auf seinem Ruf hinterlassen.

Wir können nur hoffen, dass er in Zukunft ein besseres Urteilsvermögen zeigt. Die Zukunft der Monarchie hängt davon ab.

Löwinnen brüllen

Was für ein Spiel! Was für ein Group!

Nach einem spannenden Spiel beendeten Englands Fußballerinnen 56 Jahre voller Schmerzen ohne große Fußballtrophäe mit einem sensationellen Sieg im gestrigen Finale der Euro 2022. Und gegen unseren alten Feind Deutschland.

Was für brillante Vorbilder diese bemerkenswerten jungen Frauen doch sind. Sie haben die Nation im vergangenen Monat mit ihrem überwältigenden Expertise und ihrem Sinn für Fairplay voller Stolz und Bewunderung vereint.

Auch der bewundernswerten Trainerin der Lionesses, Sarina Wiegman, gebührt großer Dank für die Artwork und Weise, wie sie ihre Mannschaft organisiert hat.

Wir müssen hoffen, dass die Schulen jetzt ihren Teil dazu beitragen und mehr Mädchen in das Spiel einbeziehen.

Dies warfare ein historischer Sieg für den Frauensport – hoffen wir, dass er sich als Sprungbrett für noch größere Erfolge entpuppt.

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.