Stride erhält Health-Benutzeroberfläche, Waffen im Einzelspieler-Replace

Stride Update Guns n Drones



Neue Inhalte für das VR-Parkour-Spiel Stride konzentrieren sich auf die Einzelspieler-Angebote des Spiels.

Das kostenlose Weapons N’ Drones-Replace ist jetzt sowohl für Quest als auch für PC VR verfügbar. Es enthält hauptsächlich neue Ergänzungen für die Modi Enviornment und Endlos. Ersterer erhält zwei neue Waffen, darunter eine Uzi und eine Schrotflinte. Es gibt auch neue Questtypen, bei denen Sie Drohnen vorauseilen oder die Kontrolle über ihre Daten übernehmen und sie sogar mit dem Lasso einfangen. Sehen Sie sich unten einen Trailer für die Updates an.

Neue Stride-Updates sind da

Infinite bekommt derweil zwei neue Tonabnehmer. Einer gibt dir einen Geschwindigkeitsschub, um der Mauer des Todes voraus zu sein. Ein anderer wird die Wand tatsächlich verlangsamen. Außerdem gibt es neue Türtypen, bei denen Sie Schlösser herausschießen müssen, um hindurchzugehen.

An anderer Stelle gibt es ein neues Health-Dashboard, das verfolgt, wie viel Sie sich während der Spielsitzungen bewegt haben.

Diese Ergänzungen erscheinen kurz nach dem Begin des massiven Multiplayer-Updates für die PC-VR-Model des Spiels. Derzeit gibt es kein Wort darüber, ob dieser Inhalt zu Quest oder PSVR kommen könnte. Entwickler Pleasure Method arbeitet auch an einer Einzelspieler-Kampagne für das Spiel, sagt aber, dass diese derzeit auch nur für den PC angekündigt wird.

Letzte Woche stellte Pleasure Method klar, dass es versucht, „vergangene Fehler nicht zu wiederholen“, wenn es darum geht, wie es über seine Spiele nach der Absage von Outlier und der Verwirrung darüber spricht, welche Funktionen in welche Versionen des Spiels kommen.

Tauchen Sie in Stride ein, um sich die neuesten Updates des Spiels anzusehen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.