So sichern und löschen Sie Ihre Apple Well being-Daten

49248 96200 geader



AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Affiliate und Affiliate-Companion Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Egal, ob Sie nur Ihre Gesundheitsdaten sichern oder sie vollständig von allen Ihren Geräten und iCloud entfernen möchten, diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Gesundheits-App-Daten verwalten.

Wir verbringen viel Zeit damit, Daten zu erstellen, die an verschiedenen Orten gespeichert werden. Daher ist es hilfreich zu wissen, wo und wie sich diese Daten befinden, da es Ihnen einen Einblick gibt, wie Ihre Daten möglicherweise verwendet werden oder nicht.

Im Fall von Apple-Gesundheitsdaten haben Sie auch die Kontrolle darüber, wo diese Daten gespeichert werden, und können sie löschen, wenn Sie dies wünschen.

Apple ermöglicht es Ihnen, Ihre Gesundheitsdaten in eine .XML-Datei zu exportieren, die mit einem Gesundheitsdienstleister geteilt werden kann. Es ermöglicht Ihnen auch, eine Kopie Ihrer Gesundheitsdaten zu Sicherungszwecken aufzubewahren.

Sie können der folgenden Anleitung folgen, wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihre Gesundheitsdaten sichern können.

Beachten Sie jedoch, dass dies eine ganze Weile dauern kann, insbesondere wenn Sie viele Geräte hatten, die Daten an Apple Well being schreiben. Außerdem kann die Datei ziemlich groß sein.

So exportieren Sie Ihre Gesundheitsdaten

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone Die Gesundheit
  2. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf Ihre Apple-ID-Bild
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Alle Gesundheitsdaten exportieren
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Export

Sie können die folgenden Schritte ausführen, wenn Sie die Gesundheitsdaten von Ihren Apple-Geräten, einschließlich iPhone, iPad, iPod Contact oder Apple Watch, löschen möchten.

So löschen Sie Ihre Gesundheitsdaten von Ihren Apple-Geräten

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone Einstellungen
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Die Gesundheit
  3. Klopfen Datenzugriff und Geräte
  4. Scrollen Sie nach unten zu Ihrer Geräteliste und tippen Sie auf einen Gerätenamen
  5. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Alle Daten löschen aus [device name]
  6. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, wenn Sie dazu aufgefordert werden

Apple sichert automatisch Daten aus der Well being-App in iCloud, sodass Sie die Daten nahtlos zwischen Geräten austauschen können. Wenn Sie keine neuen Daten in iCloud schreiben und Ihre Daten nur auf Ihrem Gerät behalten möchten, gehen Sie wie folgt vor.

So deaktivieren Sie iCloud-Backups für die Health-App

So deaktivieren Sie iCloud-Backups für die Well being-App

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Ihre Apple ID
  3. Klopfen iCloud
  4. Scrollen Sie nach unten und schalten Sie aus Die Gesundheit
  5. Bestätigen Sie, ob Sie auch alle Ihre Daten von Ihrem iPhone löschen möchten

Apple verschlüsselt Ihre Gesundheitsdaten, wenn sie in iCloud gespeichert sind, aber Sie möchten sie vielleicht trotzdem löschen. Das Löschen der Daten ist jedoch dauerhaft, daher möchten Sie möglicherweise eine Kopie lokal sichern, bevor Sie sie löschen.

So löschen Sie Ihre Gesundheitsdaten aus iCloud

So löschen Sie Ihre Gesundheitsdaten aus iCloud

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Ihre Apple ID
  3. Klopfen iCloud
  4. Klopfen Speicher verwalten
  5. Klopfen Die Gesundheit
  6. Klopfen Ausschalten und löschen
admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.