So passen Sie Ihre Apple Music-Empfehlungen genauer an

49462 96681 Apple Music Header



AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Affiliate und Affiliate-Companion Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Einer der besten Aspekte von Streaming-Apps wie Apple Music ist ihre Fähigkeit, neue Titel, Alben und Künstler vorzuschlagen, die Ihnen gefallen. Hier erfahren Sie, wie Sie diese Empfehlungen genauer machen können.

Apple Music kuratiert Empfehlungen standardmäßig basierend auf einer Vielzahl von Faktoren, einschließlich Vorlieben und Abneigungen und den Inhalten, die sich bereits in Ihrer Bibliothek befinden.

Die Absicht ist, dass Sie Apple Music helfen, Ihren Geschmack im Laufe der Zeit zu kuratieren, aber Sie können Ihre Empfehlungen auch mit diesen Schritten anpassen.

„Liebevolle“ Lieder

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihre Apple Music-Empfehlungen anzupassen, besteht darin, einen Tune in der App zu mögen.

Dadurch weiß die Plattform, dass Ihnen ein bestimmter Titel gefällt. Mit genügend Zeit wird Ihr Like-Katalog zu einer Kuration führen, die Ihrem Geschmack besser entspricht.

Hier erfahren Sie, wie Sie einen Tune mögen.

  • Öffnen Sie das Mobilgerät und suchen Sie in Apple Music nach einem Lied, das Ihnen gefällt
  • Tippen Sie auf die Dreipunkt-Style neben einer Spur
  • Tippen Sie auf Liebe

Sie können Titel mögen oder nicht mögen, um Ihre Empfehlungen zu kuratieren.

Sie können Songs auch in Apple Music unter macOS lieben.

  • Suchen Sie auf Ihrem Mac in der Musik-App einen Titel, der Ihnen gefällt
  • Drücke den Dreipunkt-Style neben einer Spur
  • Klicke auf Liebe

Abneigungen und Weniger vorschlagen

Auf der anderen Seite des Spektrums können Sie einen Tune auch nicht mögen oder Apple Music bitten, weniger ähnliche Songs vorzuschlagen.

In Kombination mit liebevollen Songs ist das Ablehnen bestimmter Titel eine großartige Möglichkeit, die Empfehlungen von Apple Music an Ihren Geschmack anzupassen.

  • Öffnen Sie die App und suchen Sie in Apple Music nach einem Lied, das Ihnen nicht gefällt
  • Tippen Sie auf die Dreipunkt-Style neben einer Spur
  • Tippen Sie auf Weniger davon vorschlagen
  • Suchen Sie auf Ihrem Mac in der Musik-App nach einem Titel, der Ihnen nicht gefällt
  • Drücke den Dreipunkt-Style neben einer Spur
  • Klicke auf Nicht gefallen

Zu Bibliothek und Wiedergabelisten hinzufügen

Apple Music berücksichtigt auch Ihre eigene Mediathek, wenn es neue Künstler, Alben und Titel empfiehlt.

Das Hinzufügen zur Bibliothek sieht unterschiedlich aus, je nachdem, ob Sie eine Wiedergabeliste, ein Album oder einen Titel hinzufügen möchten.

Das Hinzufügen zur Bibliothek sieht unterschiedlich aus, je nachdem, ob Sie eine Wiedergabeliste, ein Album oder einen Titel hinzufügen möchten.

Das Hinzufügen eines Albums, einer Wiedergabeliste oder eines Titels zu Ihrer Bibliothek erleichtert auch das zukünftige Auffinden. Sie müssen sie nicht suchen – sie erscheinen für einen einfachen Zugriff in Ihrer Bibliothek.

  • Navigieren Sie unter iOS zu a Wiedergabeliste oder Album das du magst.
  • In der oberen rechten Ecke sehen Sie eine Plus Image. Tippen Sie darauf
  • Das Album oder die Wiedergabeliste sollte sich jetzt in Ihrer Apple Music Library befinden

Sie können auch einzelne Titel zu Ihrer Bibliothek hinzufügen, indem Sie sie entweder zu einer Playlist hinzufügen oder auf das Dreipunktmenü im Bereich „Aktueller Titel“ klicken und „Zur Bibliothek hinzufügen“ oder „Zu einer Playlist hinzufügen“ auswählen.

Die Anweisungen sind unter macOS etwas anders, aber im Wesentlichen gleich.

  • Navigieren Sie unter macOS zu a Wiedergabeliste oder Album das du magst
  • Sie sehen ein kleines Image mit dem Wort “Hinzufügen” und ein Plus Schild. Klick es an
  • Das Album oder die Wiedergabeliste sollte sich jetzt in Ihrer Apple Music Library befinden

Deaktivieren Sie den Hörverlauf

Apple Music analysiert auch nur Ihre allgemeinen Hörgewohnheiten, um neue Titel und Künstler zu kuratieren, selbst wenn Sie die Like/Dislike-Funktion nicht verwenden oder einen dieser Titel oder Künstler zu Ihrer Bibliothek hinzufügen.

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Hörgewohnheiten bei Empfehlungen auszuschalten. Dies kann praktisch sein, wenn Sie einen Freund oder ein Familienmitglied Ihren Apple Music-Account für eine Weile „ausleihen“ lassen.

Gehe zu Einstellungen > Musik und klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben Verwenden Sie den Hörverlauf.

Ein bisschen über Bewertungen und Sterne

Es scheint, dass Apple versucht, seine Sternebewertungen in Apple Music zu begraben. Sternebewertungen sind zwar eine Hauptstütze von iTunes, aber in den aktuellen Versionen von Apple Music auf iOS 15 und macOS Monterey schwer zu finden und einzurichten.

Apple sagt, dass Sternbewertungen nur dann auf iOS verfügbar sind, wenn Sie Bewertungen in einer synchronisierten Bibliothek haben. In unseren Exams erschien die Possibility „Sternebewertungen anzeigen“ nicht einmal in iOS – selbst mit einer synchronisierten Bibliothek.

Darüber hinaus erlaubte Apple Music unter macOS nur Sternbewertungen für Wiedergabelisten oder Alben in der Bibliothek eines Benutzers – und nicht auf der Seite „Für dich“.

Apple bemerkte sogar, dass Sternebewertungen „keine Auswirkungen auf For You-Empfehlungen haben“, was darauf hindeutet, dass sie keinen Einfluss auf Ihre Kuration haben.

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.