So können Sie Ihre Krypto-Belongings von Binance zu Coinbase übertragen

coinbase vs binance


Wenn Sie jemand sind, der Ihre Krypto-Belongings von Binance zu Coinbase umwandeln möchte, und sich über den Vorgang wundern, lesen Sie weiter.

Da Krypto auch an den abgelegensten Orten der Erde immer beliebter wird, möchte jeder digitale Belongings in die Hände bekommen. Höchstwahrscheinlich müssen Sie einer von ihnen sein und sich bei einigen der größten und beliebtesten Krypto-Börsen wie Binance und Coinbase angemeldet haben.

Nun, wenn Sie jemand sind, der darüber nachdenkt, Ihre Gelder zwischen Binance und Coinbase zu verschieben, und sich nicht sicher sind, wie Sie anfangen sollen, sind Sie auf den richtigen Ort gestoßen. Wenn Sie sich mit einer der einen Plattformen langweilen oder einfach nur Ihre Handelserfahrung ändern möchten, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Vermögenswerte nahtlos zwischen ihnen übertragen können.

Überweisen Sie in wenigen Schritten ganz einfach Gelder von Binance zu Coinbase

Überspringen Sie für die Benutzer, die bereits ihre Konten eingerichtet haben, den Anmeldevorgang und eröffnen Sie Ihr Konto:

  • Navigieren Sie zu Ihrem Coinbase-Konto und klicken Sie auf „Senden/Empfangen“.
  • Wählen Sie das Intestine aus, das Sie auf Ihrem Coinbase-Konto erhalten möchten, indem Sie auf „Empfangen“ klicken.
  • Kopieren Sie Ihre eingeblendete Einzahlungsadresse.
  • Gehen Sie zu Binance und navigieren Sie zu „Fiat and Spot“.
  • Klicken Sie auf „Auszahlen“. Hier müssen Sie das Asset auswählen, das Sie zu Coinbase übertragen möchten. Achten Sie auch darauf, ob das Asset unterstützt wird oder auf Coinbase gelistet ist.
  • Fügen Sie nun die Adresse ein, die Sie von Coinbase kopiert haben, und wählen Sie die Blockchain aus. (BEP2 wird von Coinbase nicht unterstützt)
  • Wählen Sie den Betrag des Guthabens aus, das Sie abheben möchten, und führen Sie die Sicherheitsüberprüfung durch, um die Abhebung zu bestätigen.
Binance vs Coinbase

Klingt einfach, oder? Nun, es werden die einfachen Schritte berücksichtigt und Ihr Vermögen wird in einiger Zeit auf Coinbase übertragen. Einzelheiten zu den Gebühren für jede Auszahlung variieren und können während des Vorgangs bei Binance erfragt werden.

Jetzt kann die Übertragung im Handumdrehen erledigt sein oder sogar bis zu 24 Stunden dauern. Wenn Ihre Überweisung auf Schwierigkeiten stößt, können Sie sich zur Klärung an den Kundendienst wenden.

Auch wenn der Übertragungsprozess einfach ist, gibt es ein paar Dinge, die noch einmal überprüft werden sollten. Achten Sie darauf, Ihre Adresse zu überprüfen. Wenn Sie Ihre Adresse falsch eingeben, gehen Sie davon aus, dass Ihr Geld verloren geht. Um sicherzugehen, dass alles perfekt ist, überweisen Sie zunächst einen kleinen Betrag, bevor Sie gleich einen Pauschalbetrag überweisen. Seien Sie immer für die Sicherheit Ihrer Gelder verantwortlich.

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.