‘So ein guter Charakter!’ Prinz Louis wird von Mike Tindall für Jubiläums-Balkon-Possen verteidigt

1634326 1

[ad_1]

Bereits im Juni warfare Zara Tindalls Ehemann zu sehen, wie er dem jüngsten Sohn des Herzogs und der Herzogin von Cambridge eine freche „Warnung“ gab und ihm bedeutete, dass er ein Auge auf ihn habe. Das Foto ging schnell viral und in der dieswöchigen Folge von Mikes beliebtem Podcast „The Good, The Dangerous and the Rugby“ wurde der dreifache Vater darüber befragt, was er genau mache.

James Haskell, Co-Moderator des Podcasts, scherzte: „Mike hielt die Kinder des zukünftigen Königs in Schach, der Betreuer“, worauf Alex Payne antwortete: „Was hast du eigentlich zu diesem Zeitpunkt mit dem Alten gemacht (macht eine Augenbewegung)? ”

Mike antwortete: „Ich kann mich eigentlich nicht erinnern, ich kann mich nicht erinnern, was er getan hat“, bevor er hinzufügte: „Er ist so ein guter Charakter, Louis.“

Prinz Louis radelte bei den Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläumswettbewerb von Queen Elizabeth durch viele Stimmungen.

Prinz Louis, der neben seiner Mutter Kate Middleton saß, wechselte im Laufe des Tages viele Male von süß und kuschelig zu schelmisch und frech und wieder zurück.

Zum Finale des Platinum Jubilee Pageant gesellte er sich zu seinen Geschwistern, seinen Eltern, dem Prinzen von Wales, der Herzogin von Cornwall und der Königin auf den Balkon des Buckingham Palace.

Einmal sah man den energischen jungen König mit beiden Händen winken.

In der Zwischenzeit sprach das Trio während der Podcast-Present auch über Mikes jüngsten Instagram-Ruhm – nach seinen urkomischen Posts, in denen er den Hut seiner Frau während des Jubiläums und Royal Ascot modelliert.

Seit seinen lustigen Posts hat Mike mehr als 100.000 neue Follower gewonnen.

LESEN SIE MEHR: Meghan gibt in einem neuen Interview „jeden Vorwand königlicher Neutralität“ auf

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.