Sicherheitsüberprüfung bestätigt Whale Path-Route durch Tuamarina

1659219400146


Auftragnehmer installieren im Mai eine „Clip-on“-Spur für die Route des Whale Trail über die Brücke des Wairau River, südlich von Tuamarina.

BRYA INGRAM/MATERIAL

Auftragnehmer installieren im Mai eine „Clip-on“-Spur für die Route des Whale Path über die Brücke des Wairau River, südlich von Tuamarina.

Eine Gemeinde, die bald einen Rad- und Wanderweg an ihren Häusern vorbei führen wird, denkt über eine neue Sicherheitsprüfung nach.

Der Whale Path ist ein 210 Kilometer langer Wander- und Radweg zwischen Picton und Kaikōura, der entlang des State Freeway 1, etwa 10 km nördlich von Blenheim, durch die Gemeinde Tuamarina führen muss.

Einige Anwohner befürchten jedoch, dass der Weg, der ihre Einfahrten zwischen ihren Häusern und der Autobahn kreuzt, sie dem Risiko aussetzen könnte, mit Menschen zusammenzustoßen, die den Weg benutzen.

Anwohner, die neben dem State Highway 1 in Tuamarina wohnen, nutzen die Abzweigbucht, um langsamer zu werden, bevor sie in die Einfahrten einbiegen.

Geliefert

Anwohner, die neben dem State Freeway 1 in Tuamarina wohnen, nutzen die Abzweigbucht, um langsamer zu werden, bevor sie in die Einfahrten einbiegen.

Nachdem das Whale Path-Workforce letztes Jahr ihre Bedenken bei einem Gemeindetreffen gehört hatte, gab es eine Sicherheitsprüfung in Auftrag, um zu prüfen, wie der Tuamarina-Abschnitt des Trails sowohl für Benutzer als auch für Nachbarn sicher gemacht werden kann.

WEITERLESEN:
* „Shovel prepared“ neues Picton-Terminal endlich einsatzbereit
* Das „einladende Gesicht“ von Marlborough bleibt zu „100 %“ geöffnet, während andere i-Websites den Laden schließen
* ‘Clip-on’ Fahrradbrücke die erste Part des Whale Path Baus
* Angespannte Gespräche über den Whale Path zeigen, dass Anwohner „versteinert“ sind, Radfahrer zu treffen

Der Bericht des Wirtschaftsprüfers besagte, dass genügend Platz für den Weg vorhanden conflict, um sicher zwischen der Autobahn und den Wohngrundstücken zu verlaufen, wobei der versiegelte Straßenrand beibehalten wurde, auf dem die Anwohner früher langsamer wurden, bevor sie in Einfahrten abbogen.

Ein Pfosten-Seil-Zaun würde den Weg vom Straßenrand trennen und seine Breite nur geringfügig verringern, so die Prüfung.

Die Wahrscheinlichkeit von Kollisionen zwischen Autofahrern und Radfahrern wurde als gering eingeschätzt, da nur wenige Radfahrer täglich vorbeifahren und nur wenige Einfahrten betroffen sind. An der Tuamarina-Waikakaho Memorial Corridor verließ der Weg den Freeway.

Die Bewohner von Tuamarina sprechen im Mai 2021 über ihre Besorgnis über den Whale Trail, der an ihren Häusern vorbeiführt. Das südliche Ende des Pioneer Place ist dahinter sichtbar.

SCOTT Hammond/Zeug

Die Bewohner von Tuamarina sprechen im Mai 2021 über ihre Besorgnis über den Whale Path, der an ihren Häusern vorbeiführt. Das südliche Ende des Pioneer Place ist dahinter sichtbar.

Der Weg würde dann die Stoppbank hinaufführen, um weiter nach Süden zu gehen.

Im Norden müsste der Weg über die Kreuzung der Autobahn mit der Bush Rd navigieren. Der Weg sollte sich nach Westen bewegen, um die Bush Rd zu überqueren, weg von seiner Kreuzung mit der Autobahn.

Die aktuelle Whale Trail-Route überquert die Bush Rd und führt weiter nach Süden neben dem Highway bis zur Gedenkhalle.

Geliefert

Die aktuelle Whale Path-Route überquert die Bush Rd und führt weiter nach Süden neben dem Freeway bis zur Gedenkhalle.

Der Prüfer stellte fest, dass es Diskussionen darüber gab, dass das nördliche Ende des Pioneer Place gesperrt wird und das südliche Ende in einem „senkrechteren“ Winkel auf die Autobahn trifft.

Der Prüfer bemerkte auch, dass Waka Kotahi NZTA die Geschwindigkeitsbegrenzung entlang der Autobahn überprüfte. Der Zeitplan für Änderungen conflict unbekannt, aber wenn die Geschwindigkeit durch Tuamarina gesenkt würde, würde dies auch der Sicherheit auf dem Path zugute kommen.

Te Rūnanga o Toa Rangatira pou tiaki mō Te Tauihu Johnny Joseph sagte, der iwi aircraft, die Zustimmung für die Schließung des nördlichen Endes des Pioneer Place als Teil der Sanierungspläne für das Gebiet in Erinnerung an die Wairau-Affäre einzuholen.

„Wir möchten die Seite weiterentwickeln, um die Geschichte von Ngāti Toa besser darzustellen“, sagte Joseph.

Er sei erfreut über die Ergebnisse des Sicherheitsaudits und denke, dass sie zur Unterstützung des Zustimmungsantrags verwendet werden könnten, sagte er.

Die Bauleiterin des Whale Path, Vicki Nalder, sagte, dass die Sicherheitsprüfung von Waka Kotahi NZTA verlangt wurde, weil die vorgeschlagene Route im Straßenreservat der Autobahn lag.

„Die in den Plänen gezeigte Route ist der Ort, an dem sich der Pfad befinden wird, mit geringfügigen Änderungen, um die Empfehlungen des unabhängigen Sicherheitsprüfers zu berücksichtigen“, sagte Nalder.

„Der Whale Path conflict und wird weiterhin sehr eng mit Te Rūnanga o Toa Rangatira und der Gemeinde am Standort des Trails durch Tuamarino (Tuamarina) zusammenarbeiten.“

Wilson Fisher/HML-Engineering

Ein Zeitraffer eines Rad- und Gehwegs, der an der Brücke des Wairau-Flusses befestigt wird, um den Whale Path von Picton nach Kaikōura zu bilden.

Es gebe kein festes Datum für den Beginn dieser Bauphase, aber das Workforce strebe den kommenden Sommer an, sagte Nalder.

Mehrere Teile des Weges waren in diesem Jahr gebaut worden, darunter Abschnitte zwischen Riverlands und Seddon und die Aufsteckbrücke über den Wairau River.

Greg Woolley, Vorsitzender der Tuamarina and Waikakaho Residents and Ratepayers Affiliation, sagte, er habe den Bericht erhalten und prüfe seinen Inhalt.

Der Anwohner Stewart Hockey, der südlich der Halle wohnte, sagte, er sei überrascht gewesen, dass der Prüfer dachte, es sei Platz für die Spur um die Strommasten herum.

„Wir sind seit 20 Jahren hier und im Laufe dieser Zeit hat sich diese Autobahn von langweilig zu außerordentlich belebt entwickelt. Die Zahl der Lastwagen ist enorm gestiegen und dafür ist es nicht ausgelegt.

„Ich magazine die Idee eines Radwegs … aber ich bin verärgert darüber, wohin sie wollen.“

Hockey freute sich nicht auf die Spur, die sehr dicht hinter seinem Haus auf der Stoppbank vorbeiführte.

„Es beraubt uns unserer Privatsphäre … und es lässt Menschen die Möglichkeit, von unseren Obstbäumen zu stehlen – das ist schon einmal passiert.“

Er dachte, die andere Seite des Highways wäre besser, aber er wusste, dass es schwierig und teuer sein würde, eine Kreuzung zu bauen, und eine Umleitung auf die Bush Rd würde ein oder zwei ganz neue Brücken erfordern.

Hockey hoffte, dass das Whale-Path-Workforce eine Sichtschutz-Hecke zwischen seinem Grundstück und der Stoppbank untersuchen und erwägen würde, beide Seiten einzuzäunen.

Mehrere Abschnitte des Weges wurden dieses Jahr zwischen Riverlands und Seddon gebaut. Die Set up der Aufsteckbrücke auf der Wairau-Brücke südlich von Tuamarina wurde abgeschlossen

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.