SARAH VINE: Das Rennen um PM ist wie Love Island für hässliche Menschen – und ich mache mit

60195067 11007457 image a 54 1657660588769

[ad_1]

Bisher ist das Interessanteste an diesem Tory-Führungsrennen die schiere Anzahl von Leuten, die glauben, dass sie den Job machen können.

Entweder gibt es eine Menge ungenutztes Expertise in der Partei, oder manche Leute haben ein ziemlich überhöhtes Gefühl für ihre eigenen Fähigkeiten.

Ich habe in meiner Zeit einige dieser Wettbewerbe erlebt, und sie sind im Grunde wie Love Island für hässliche Menschen (was erklären könnte, warum Penny Mordaunt so intestine abschneidet: Sie ist die einzige Kandidatin – sorry, Kandidatin – die wir je hatten im Badeanzug gesehen).

Eine Individual macht ihr Pech, und alle Abgeordneten scharen sich um sie herum wie aufgeregte Bruthühner. Dann wirft ein anderer ein paar attractive Versprechen ein und alle strömen zu ihm oder ihr. Es gibt viele angespannte Gespräche in ruhigen Ecken der Villa/Commons; eine Vielzahl von illegalen Vorgängen, nachdem die Lichter aus sind.

Versprechen werden gemacht und gebrochen, nicht jeder benimmt sich so, wie er wahrscheinlich sollte, Leute „verkuppeln“ sich dort, wo man es am wenigsten erwartet – und es wird übermäßig viel Zeit damit verbracht, sich vor den Kameras zu putzen. Wie auch immer, da sie alle wie Katzen im Sack kämpfen, dachte ich, jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, um selbst nach der Macht zu streben. Additionally, ja, ich stehe auch, und bevor Sie sagen, ich sei kein Abgeordneter … nun, ich bin sicher, dass das Komitee von 1922 etwas ausarbeiten wird, sobald sie Vines Imaginative and prescient für ein besseres Großbritannien gelesen haben.

Sir Graham Brady (4. von links), Vorsitzender des Ausschusses von 1922, gibt in den Houses of Parliament bekannt, welche Abgeordneten die Unterstützung der 20 Abgeordneten gewonnen haben, die erforderlich sind, um in den Führungswettbewerb der Konservativen Partei einzutreten, nachdem die Nominierungen am Dienstag geschlossen wurden

Sir Graham Brady (4. von hyperlinks), Vorsitzender des Ausschusses von 1922, gibt in den Homes of Parliament bekannt, welche Abgeordneten die Unterstützung der 20 Abgeordneten gewonnen haben, die erforderlich sind, um in den Führungswettbewerb der Konservativen Partei einzutreten, nachdem die Nominierungen am Dienstag geschlossen wurden

Penny Mordaunt in der Fernsehsendung Splash

Penny Mordaunt in der Fernsehsendung Splash

Der frühere Kanzler Rishi Sunak ist einer der Spitzenkandidaten

Die britische Außenministerin für Commonwealth und Entwicklungsangelegenheiten, Liz Truss, ist eine weitere Tory-Hoffnung

Der frühere Kanzler Rishi Sunak (hyperlinks) ist einer der Spitzenkandidaten und die britische Außenministerin für Commonwealth und Entwicklungsangelegenheiten, Liz Truss (rechts), eine weitere Tory-Hoffnung

Das Wichtigste zuerst: asoziales Verhalten. Ich würde strenge Gesetze einführen, um die nächtlichen Possen unverantwortlicher Personen einzudämmen, indem ich die Verwendung von Alkoholtestern auf Tastaturen vorschreibe. Betrunkenes Tweeten ist die schwerwiegendste Einzelursache für Konflikte in den sozialen Medien und die Quelle endlos langer und sinnloser Streitigkeiten. Diese Regel würde auch für Smartphones gelten.

In ähnlicher Weise und im Einklang mit meinem unerschütterlichen Engagement für die Verbesserung der psychischen Gesundheit der Nation würde ich auch das Web zwischen 23 Uhr und 7 Uhr morgens ausschalten.

Dies würde sicherstellen, dass jeder eine anständige Nachtruhe bekommt, anstatt die ganze Nacht damit zu verbringen, durch Instagram und TikTok zu scrollen, sich zu fragen, warum ihre Oberschenkel nicht „Bikini-bereit“ sind, und sich Movies anzusehen, in denen Megan Thee Stallion mit ihren Again-up-Tänzern wackelt. Was die Kommunen betrifft, so müssten alle Kommunalbehörden Parkuhren mit Münzen zurückbringen, damit Menschen ohne Smartphone ihre Autos parken können, ohne einen Nervenzusammenbruch zu erleiden.

Ich würde auch verlangen, dass sie in Parks und an Straßenecken Spender für Hundekotbeutel installieren (nicht nur gewöhnliche Taschen, intestine duftende) und 10.000 Pfund Strafe für jeden einführen, der sein Haustier nicht aufräumt. Schmutzige Angewohnheit.

Aus Gründen des guten Geschmacks würde ich eine Steuer auf Acrylnägel und künstliche Wimpern über 3 cm Länge einführen.

Die britische Generalstaatsanwältin und konservative Führungskandidatur Suella Braverman nimmt heute an der Conservative Way Forward-Auftaktveranstaltung in London teil

Die britische Generalstaatsanwältin und konservative Führungskandidatur Suella Braverman nimmt heute an der Conservative Approach Ahead-Auftaktveranstaltung in London teil

Tom Tugendhat hält am 12. Juli seine erste Rede im Rahmen seiner Führungskampagne der Konservativen Partei.

Schatzkanzler Nadhim Zahawi, einer der Kandidaten für den Vorsitzenden der Konservativen Partei und Premierminister

Tom Tugendhat (hyperlinks) hält am 12. Juli seine erste Rede im Wahlkampf der Konservativen Partei und Schatzkanzler Nadhim Zahawi (rechts), einer der Kandidaten für das Amt des Vorsitzenden der Konservativen Partei und Premierminister

Jeremy Hunt, ehemaliger Gesundheitsminister, hat sich auch die notwendigen Stimmen gesichert, um am Tory-Wettbewerb teilzunehmen

Kemi Badenoch, ehemals Gleichstellungsministerin, ist ebenfalls im Tory-Führungswettbewerb

Jeremy Hunt (hyperlinks), ehemaliger Gesundheitsminister, hat ebenfalls die erforderlichen Stimmen erhalten, um am Tory-Wettbewerb teilzunehmen, und Kemi Badenoch (rechts), formell Gleichstellungsministerin, nimmt ebenfalls am Tory-Führungswettbewerb teil

Mo Farah enthüllte, dass er nach Großbritannien geschmuggelt wurde und seine frühen Jahre hier in häuslicher Knechtschaft verbrachte

Mo Farah enthüllte, dass er nach Großbritannien geschmuggelt wurde und seine frühen Jahre hier in häuslicher Knechtschaft verbrachte

Eine ähnliche Abgabe würde auf Jogger mit schwingenden Pferdeschwänzen, Frauen, die in Cafés lautstark darüber reden, wie intestine ihr Form im Kindergarten ist, MAMILs (Männer mittleren Alters in Lycra) auf teuren Fahrrädern und alle, die einen Burger ohne Brötchen bestellen, erhoben ein Restaurant (es ist ein Burger: nimm das verdammte Brötchen oder bestelle etwas anderes).

Die Einnahmen aus all dem würden die Staatsschulden innerhalb weniger Jahre bequem eliminieren.

Einige andere Gedanken: Die Sommerferien sollten auf vier Wochen begrenzt werden, um den Verstand aller Mütter zu retten; Alle Sandwiches mit roten Zwiebeln sollten mit einem Warnhinweis versehen sein, damit Sie nicht aus Versehen eine zu Mittag essen und dann den Relaxation des Nachmittags damit verbringen, im Büro zu stinken. und Kinder, die mit der Bankkarte ihrer Eltern um 23 Uhr Essen bei Deliveroo bestellen, sollten gezwungen werden, am Wochenende Müll zu sammeln.

Und nicht zuletzt muss Zara seine Größe klarstellen. XL, mein Fuß! Das würde einem Siebenjährigen nicht passen.

Spaß beiseite, dies ist der erste Tory-Führungswettbewerb seit quick zwei Jahrzehnten, bei dem ich keine Rolle im Spiel habe. Ich kann Ihnen nicht sagen, was für eine Erleichterung das ist. Keine fieberhaften nächtlichen Versammlungen bei Rotwein und Lasagne. Keine langwierigen Spender-Dinner-Partys. Kein Einschleichen an mürrische Granden mit waffenfähigem Mundgeruch in der Hoffnung, eine wertvolle Stimme zu gewinnen. Kein Warten in Angst vor den schmutzigen Methods oder Abstrichen. Kein Aufwachen, um ein längst vergessenes Vergehen auf den Titelseiten zu finden. Keine Lügen, kein Verrat, keine Überläufer. Wonne. Ich wünschte nur, es wäre früher passiert

Bernie ist die größere, bessere Hälfte

Bernie Ecclestone, 91, wird wegen des Verbleibs von Vermögenswerten im Wert von rund 400 Millionen Pfund angeklagt. Hier ist er mit seiner dritten Frau, der schönen Fabiana, 45, abgebildet.

Bernie Ecclestone und Fabiana Flosi bei einer Filmpremiere im Jahr 2013

Bernie Ecclestone und Fabiana Flosi bei einer Filmpremiere im Jahr 2013

Noch einmal, um die unsterblichen Worte der verstorbenen Caroline Aherne zu paraphrasieren: “Additionally Fabiana, was hat Sie zuerst an Milliardär Bernie angezogen?”

Echte Lektion von Mo

Meine Güte, diese Geschichte von Mo Farah ist herzzerreißend. Und eine düstere Erinnerung daran, dass moderne Sklaverei existiert, versteckt hinter verschlossenen Türen in unseren Vororten und Städten. Darauf sollten wir uns jetzt konzentrieren: Geschichten wie die von Farah, echtes Leid im Hier und Jetzt. Nicht das sinnlose Abreißen von Statuen durch privilegierte weiße Gören, die keine Ahnung haben, was manche Menschen zu überwinden hatten.

Laut Good Housekeeping-Lesern ist die Waschmaschine die größte Haushaltserfindung der letzten 100 Jahre. Eine noch bessere Erfindung wäre ein Mann, der eine verwenden könnte.

Penny Mordaunt hat gesagt, dass sie klassische Sitcoms im Jahrgang von Dad's Army missbilligt

Penny Mordaunt hat gesagt, dass sie klassische Sitcoms im Jahrgang von Dad’s Military missbilligt

Penny Mordaunt, ehemalige Verteidigungsministerin und derzeitige Handelsministerin, gehört zu den letzten acht Hoffnungsträgern der Tory-Führung

Penny Mordaunt, ehemalige Verteidigungsministerin und derzeitige Handelsministerin, gehört zu den letzten acht Hoffnungsträgern der Tory-Führung

Dass Penny Mordaunt sagt, dass sie Dad’s Military und andere Sitcoms dieses Jahrgangs missbilligt, ist ein bisschen wie der mit sich selbst zufriedene QC Jolyon Maugham (der einen wehrlosen Basil Brush mit einem Baseballschläger zu Tode schlug), der sich als CEO der Fox Safety League bewirbt: völlig gegen ihre Kernwählerschaft. Wenn sie eine der letzten beiden Tory-Anführerinnen ist, hat sie vielleicht etwas zu erklären.

Der jüngste Schnaufer des walisischen Labour-Führers Mark Drakeford ist die Einführung einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 20 Meilen professional Stunde in städtischen Gebieten. Warum die Mühe?

Lyse Doucet, eine BBC-Kriegsberichterstatterin

Lyse Doucet, eine BBC-Kriegsberichterstatterin

Unter seiner Aufsicht ist das ganze Land – und die einst florierende Tourismusindustrie – ohnehin so intestine wie zum Erliegen gekommen.

Lyse übertrifft Lineker

Hier ist, was ich an der BBC nicht verstehe. Wie kann Lyse Doucet (rechts), eine brillant mutige und äußerst erfahrene Kriegskorrespondentin, eine Frau, die ihr Leben (und ihren Verstand) riskiert, um über einige der gefährlichsten Konflikte der Welt zu berichten, 155.000 Pfund professional Jahr erhalten, während Gary Lineker, der nichts anderes, als in seinem teuren Anzug in einem gemütlichen Studio zu sitzen und mit seinen Kumpels über Fußball zu plaudern, bekommt 1,35 Millionen Pfund professional Jahr? Doucet ist 100 Lineker wert und erhält dennoch ungefähr ein Zehntel seines Gehalts. Marktwerte, sagt Beeb-Chef Tim Davie. Schiefe Werte, sage ich.

Die Sonne hat ihren Hut auf, wie man so schön sagt. Das habe ich nie verstanden. Wenn die Sonne ihren Hut aufhatte, gäbe es sicherlich viel schönen Schatten. Es ist die Tatsache, dass er es offensichtlich abgenommen hat, was das Drawback zu sein scheint.

Ich bin dafür, dass Frauen in den Wechseljahren die Hilfe und das Verständnis bekommen, die sie brauchen, aber es gibt einen schmalen Grat zwischen der Sensibilisierung für einen missverstandenen Zustand – und der Verwandlung in ein Melodram.

Herzogin von Cornwall mit einem ihrer geretteten Terrier während der Redaktion von Country Life

Herzogin von Cornwall mit einem ihrer geretteten Terrier während der Redaktion von Nation Life

Natürlich ist Davina McCall kein Bart gewachsen, wie sie diese Woche behauptete – sie hat wahrscheinlich nur ein paar Haare auf ihrem Chinny Chinchin, wie der Relaxation von uns. Nichts, was ein kurzer Ausflug zu den Waxern nicht lösen würde.

Die Tour de France wurde gestern zum Erliegen gebracht – von Klimawandel-Demonstranten. Entschuldigung, ich dachte, sie wären für Radfahrer?

Bei einem Besuch bei Sainsbury’s entdeckte ich kürzlich an der Bäckereitheke ein Schild mit der Aufschrift: “Lebkuchenperson: 85 Pence.” Ich wusste nicht, dass man einen Keks verwechseln kann, aber los geht’s.

Herzogin mit einem Funkeln in den Augen

Die „Ladies in Pearls“-Funktion von Nation Life ist seit langem ein Schaufenster für die berechtigte junge Dame der Oberschicht in der Stadt. Aber in der Ausgabe dieses Monats, herausgegeben von der Herzogin von Cornwall, sind die „Mädchen“ Bluebell und Beth, ihre beiden geretteten Terrier. Eine lustige und witzige Wendung und durchaus typisch für die Herzogin selbst. Sie wird 75 und hat immer noch ein böses Funkeln in den Augen.

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *