Sarah Beeny hat bekannt gegeben, dass sie Brustkrebs hat

5d04d161b9d79f6232c7d583e1970eefY29udGVudHNlYXJjaGFwaSwxNjYxODk0NTU1 2.17531375

[ad_1]

5d04d161b9d79f6232c7d583e1970eefY29udGVudHNlYXJjaGFwaSwxNjYxODk0NTU1 2.17531375

S

arah Beeny hat bekannt gegeben, dass sie Brustkrebs hat und sich derzeit in Behandlung befindet.

Die 50-jährige Moderatorin und Immobilienexpertin ist vor allem für ihre Arbeit an britischen Immobilienprogrammen bekannt, darunter Assist! Mein Haus stürzt ein und Sarah Beenys neues Leben auf dem Land.

Beeny hat während eines Interviews mit The Telegraph zugegeben, dass sie „einen kleinen Zusammenbruch“ hatte, nachdem sie die Nachricht in einem Beratungsraum eines Krankenhauses erhalten hatte.

Ich habe Glück, weil ich in einer Familie lebe, in der wir alle reden

Im Gespräch mit der Zeitung gab sie bekannt, dass sie letzte Woche mit einer Chemotherapie zur Behandlung des Krebses begonnen hat und im neuen Jahr operiert und einer Strahlentherapie unterzogen wird.

Trotz ihrer Diagnose hat Beeny gesagt, dass sie weiter arbeiten wird und sich derzeit auf eine neue Channel 4-Serie und ein Buch konzentriert, das sie für später im Jahr geplant hat.

Beeny sagte auch: „Ich habe Glück, weil ich in einer Familie lebe, in der wir alle reden.“

Sie fügte hinzu, dass sie plant, während des gesamten Behandlungsprozesses auf ihre „innere Stärke“ zurückzugreifen.

Beeny verlor ihre Mutter im Alter von 10 Jahren an Brustkrebs.

Sie hat vier Kinder – Rafferty, Laurie, Billy und Charlie – und ist seit 2003 mit ihrem Ehemann, dem Künstler Graham Swift, verheiratet.

Im Jahr 2010 begann Beeny im Rahmen der Channel 4-Serie Beeny’s Restoration Nightmare mit der Planung der Renovierung von Rise Corridor, einem denkmalgeschützten Herrenhaus in Rise, East Yorkshire.

Beeny und Swift arbeiteten an der Renovierung von Rise Corridor als Familienhaus und Ort für Hochzeiten und verkauften das Anwesen dann 2019.

Im März dieses Jahres gab sie bekannt, dass sie London verlassen würde, um mit Swift und ihren Söhnen in ein Haus mit sieben Schlafzimmern in Somerset zu ziehen.

Das Paar kaufte die 220 Hektar große Schaffarm im August 2018 und Beeny sagte später, sie habe beschlossen, den Umzug dauerhaft zu machen, nachdem sie über die Ausbildung ihrer Kinder nachgedacht hatte.

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.