Samsung QN90B im Check: Der beste Fernseher für helle Räume

Samsung QN90B TV Review Gear


Im Fernsehland, Hervorragende Schwarzwerte sind seit quick einem Jahrzehnt der Identify des Spiels. Durch die Bereitstellung eines besseren Kontrasts durch neue Hintergrundbeleuchtungstechnologien wie organische LEDs (OLED) oder Mini-LEDs haben uns Unternehmen langsam eine realistischere (und weniger graue) Ansicht unserer Lieblingsbilder ermöglicht.

Excessive-Finish-Fernseher wie der neue Samsung QN90B verfügen seit Jahren über eine nahezu perfekte Hell-Dunkel-Abgrenzung. Vielen Modellen fehlte jedoch die starke Helligkeit, die Sie benötigen, um einen sonnigen kalifornischen Nachmittag in einem modernen Glaswohnzimmer zu überstehen.

Wenn ich additionally einen neuen Excessive-Finish-Bildschirm kaufen würde, würde ich dieses Modell unbedingt in Betracht ziehen. Der dünne, auf einem Sockel montierte Fernseher hat einen hervorragenden Mini-LED-gesteuerten Kontrast, aber bei Helligkeitsstufen, die Ihren Augen in einem dunklen Raum regelrecht schaden könnten. Um im Sommer drinnen zu schauen, gibt es wahrscheinlich kein besseres Seherlebnis.

Alle Klasse

Foto: Samsung

Das QN90B ist dünn, aber nicht zu dünn, um es beim Zusammenbau und der Montage leicht von zwei Personen greifen zu können. Deshalb muss ich schämen zuzugeben, dass ich bei der Montage auf dem mitgelieferten Standfuß die Ecke meines ersten Testgeräts auf meinem Couchtisch abgeknallt und damit ruiniert habe. (Anmerkung der Redaktion: Irgendwann musste es passieren, Parker!) Ein paar Wochen, ein neues Gerät und ein leicht verletztes Ego später wiederholte ich den Vorgang ohne Zwischenfälle.

Wenn Sie es einrichten, werden Sie vom Aussehen des QN90B beeindruckt sein. Die Sockelhalterung lässt es wirklich so aussehen, als würde der Fernseher hinter meiner Soundbar schweben, wobei der Bildschirm gerade hoch genug ist, um über die Oberseite zu blicken. Es ist ein Design, das bei modernen Bildschirmen überraschend selten ist, von denen viele am Ende leicht blockiert werden.

Da ich ein Samsung-Telefon verwende, struggle die Einrichtung quick augenblicklich. Ich habe mich einfach auf meinem Useful bei meinem Samsung-Konto angemeldet, dem Fernseher gesagt, welche Apps ich herunterladen möchte, und ab zu den Rennen. Sie müssen sich immer noch bei einzelnen Apps wie Netflix, Amazon Prime Video und mehr anmelden, aber alle Apps, die Sie benötigen, sind wahrscheinlich hier. Es hat sogar Paramount+ und Plex-Apps.

Ein Kritikpunkt an Samsungs Sensible-TV-Oberfläche Tizen ist, dass es für Neulinge etwas schwierig sein kann, sich zurechtzufinden. Sie gewöhnen sich an die seltsame Auswahl an Menüs unter der einzelnen App-Leiste, die Sie eigentlich verwenden möchten, aber es ist leicht, sich zwischen den kostenlosen Inhalten von Samsung zu verirren. Zum Teufel, bis heute kann ich nicht herausfinden, wie ich die oben genannten Paramount + – und Plex-Apps zum Startbildschirm hinzufügen kann. Ich bin mir sicher, dass es einen Weg gibt, aber ich bin noch nicht motiviert genug, ihn zu finden.

Ich möchte Samsung-UI-Designer ermutigen, sich genauer anzusehen, wofür die Benutzer diese Schnittstellen tatsächlich verwenden. Ich brauche nicht wirklich endlose Hear mit vorgeschlagenen Artikeln, die ich unter den eigentlichen Apps ansehen kann. Eine Sache, über die ich mich absolut nicht beschweren werde? Die Fernbedienung, die über eine Solarzelle auf der Rückseite wiederaufladbar ist. Ich muss nie wieder nach lästigen AAA-Batterien suchen. Eureka!

Intestine aussehen

Foto: Samsung

Sobald Sie etwas zum Anschauen gefunden haben, werden Sie sicher beeindruckt sein, wie es auf dem QN90B aussieht. Der Fernseher verfügt über die Quantenpunkt-Technologie für leuchtende Farben in einem hohen Dynamikbereich. Die Matrix aus Mini-LEDs hinter dem Bildschirm verhindert, dass selbst sich schnell bewegende Objekte wie Fußbälle seltsame Schattierungen aufweisen.

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.