RIL, Telekommunikationsnachrichten, ET Telecom

jio completed 5g coverage planning in top 1000 cities ril

[ad_1]

Jio hat die 5G-Abdeckungsplanung in den Top-1000-Städten abgeschlossen: RIL

MUMBAI: Reliance Jio hat die 5G-Abdeckungsplanung in den 1.000 wichtigsten Städten abgeschlossen, sagte die Muttergesellschaft Reliance Industries in ihrem am Samstag veröffentlichten Jahresbericht.

Die Abdeckungsplanung basiere auf dem gezielten Kundenverbrauch und dem Umsatzpotenzial unter Verwendung von Heatmaps, 3D-Karten und Raytracing-Technologie, fügte sie hinzu.

Reliance Jio conflict der aggressivste Käufer bei der kürzlich abgeschlossenen 5G-Frequenzauktion und nahm 24,740 GHz Funkwellen für Rs 88.078 Crore auf, einschließlich 10 MHz des teuren 700-MHz-Bands in Indien.

RIL-Präsident Kiran Thomas hatte in der vierteljährlichen Telefonkonferenz letzten Monat gesagt, dass das Telekommunikationsunternehmen 9 Städte für die anfängliche Einführung identifiziert habe. Dazu gehören unter anderem Mumbai, Navi Mumbai, Jamnagar, Hyderabad und Lucknow. Dies sind auch die Städte, in denen Jio umfangreiche 5G-Assessments durchgeführt hat.

„Neben der Durchführung von Feldversuchen mit seinem 5G-Stack hat Jio aktive Versuche mit 5G-Anwendungsfällen durchgeführt, die von AR/VR, Cloud-Gaming mit niedriger Latenz, Netzwerk-Slicing und Mandantenfähigkeit für Videobereitstellung, TV-Streaming, vernetzte Krankenhäuser und industrielle Anwendungen reichen “, sagte RIL in dem Bericht.

Das 5G-Netzwerk wird mit dem eigenen 5G-Stack von Jio eingeführt.

Das Telekommunikationsunternehmen ist eine strategische Partnerschaft mit Google für seine Cloud-Lösungen eingegangen, um das 5G-Erlebnis indischer Unternehmen und Verbraucher zu verbessern.

Jio hat sich auch mit der Universität Oulu in Finnland zusammengetan, um die Forschung und Standardisierung von 6G – der nächsten Era der Telekommunikationstechnologie nach 5G – zu beschleunigen.

Die Abonnentenbasis von Jio betrug Ende März 2022 410,2 Millionen Nutzer. Sein Netzwerk beförderte im Zeitraum 2021-22 einen Datenverkehr von über 91 Milliarden GB, ein Anstieg von 46 % im Jahresvergleich. Der durchschnittliche Datenverbrauch professional Benutzer im Netzwerk von Jio betrug etwa 20 GB professional Tag, fügte der Bericht hinzu.

Abgesehen von der Einführung von 5G hat das Telekommunikationsunternehmen auch festes Breitband als bedeutende Probability auf der grünen Wiese identifiziert und „strebt danach, 50 Millionen Haushalte und 50 Millionen MSMBs in Indien zu verbinden“, heißt es in dem Bericht.

93270757

Nach 40 Runden an sieben aufeinanderfolgenden Tagen erwarb Marktführer Jio 24.740 MHz von 5G-Luftwellen – die cellular Internetgeschwindigkeiten bieten können, die zehnmal schneller sind als 4G – im Wert von satten Rs 88.078 crore, was quick 59 % zur zentralen Kasse beiträgt.

Der vor zwei Jahren eingeführte FTTH-Dienst (Fiber to the Dwelling) des Telekommunikationsunternehmens unter der Marke JioFiber verfügt derzeit über mehr als 5 Millionen angeschlossene Räumlichkeiten mit einer durchschnittlichen Datennutzung von quick 300 GB professional Haushalt und Monat.

„Daten zeigen, dass Jio-Verbraucher täglich mehr als fünf Stunden mit der Set-Prime-Field beschäftigt sind“, sagte RIL in dem Bericht.

Laut von TRAI veröffentlichten Branchendaten hat Jio im 1. Quartal des Geschäftsjahres 23 einen Marktanteil von über 80 % an Neukundenzugängen im Festnetzsegment.

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.