Putin-Information: „Ehre der Ukraine!“ Selenskyjs Truppen schießen eine 5 Millionen Pfund teure Aufklärungsdrohne aus dem Himmel | Welt | Nachrichten

1634252 1

[ad_1]

Die Ukraine hat den Juli mit einem Knall begonnen, als das Kommando der Luftwaffe des Landes sagte, Truppen hätten ein unbemanntes Luftfahrzeug (UAV) Forpost zerstört, das Russland gehört. Das Command Air Power schrieb in einem Replace auf seiner Fb-Seite: „Am Morgen des 1. Juli hat die Flugabwehr-Raketeneinheit der Pivden [South] Das Einsatzkommando zerstörte ein unbemanntes russisches Luftfahrzeug Forpost, das versuchte, ein anderes Ziel in der Area Mykolajiw zu finden.

“Pläne der Besatzer, Informationen zu erhalten, wurden unterbrochen. Ruhm der Ukraine!”

Das UAV ist eine lizenzierte Kopie des israelischen Searcher MkII, der seit 2010 im Ural Civil Aviation Plant in Russland gebaut wird.

Diese Drohnen können in einer Entfernung von mehr als 200 km operieren, etwa 10 Stunden in der Luft bleiben und phänomenale Geschwindigkeiten von bis zu 180 km/h erreichen.

Das fragliche UAV kann zwei Lenkflugkörper oder zwei Flugzeugbomben mit einem Gewicht von bis zu 100 kg und hat einen geschätzten Wert von 5 Millionen Pfund.

Dies ist der jüngste schwere Schlag für Putin, nachdem russische Truppen von ukrainischen Truppen aus dem strategischen Außenposten Snake Island am Schwarzen Meer vertrieben wurden.

Putins Männer erlagen, nachdem sie sich bemüht hatten, heftige Angriffe in der östlichen Industriestadt Lysychansk abzuwehren.

Russland behauptete am Donnerstag, es habe beschlossen, sich von Snake Island als „Geste des guten Willens“ zurückzuziehen, um zu demonstrieren, dass es Versuche der UN nicht blockiert, einen humanitären Korridor zu öffnen, der den Transport von Getreide aus der Ukraine ermöglicht.

Aber die Ukraine bestand darauf, dass sie die russischen Streitkräfte nach einem Artillerie- und Raketenangriff vom Felsvorsprung vertrieben hatte, als Präsident Selenskyj einen massiven strategischen Sieg bejubelte.

LESEN SIE MEHR: Brexit LIVE: Empörung, da Großbritannien EU-MILLIARDEN zahlen muss, um Verbindungen zu lösen

Oleksandr Vilkul, Regionalgouverneur von Kriviy Rih, sagte auf Telegram: „Die ukrainischen Streitkräfte halten nicht nur Verteidigungslinien, sondern führen auch erfolgreiche Operationen durch, die darauf abzielen, besetzte Städte in der Area Cherson von den Invasoren zu befreien.“

Obwohl die Ukraine in der östlichen Donbass-Area etwas an Boden verloren hat und kürzlich empfindliche Verluste erlitten hat, hofft sie immer noch, genug Schaden anrichten zu können, um Russlands vorrückende Armee zu erschöpfen, und hat im Süden der Area einen Gegenangriff unternommen.

Westliche Verbündete schicken Waffen in das Land, wobei die Ukraine einen weiteren Schub erhält, nachdem die USA angekündigt haben, weitere 800 Millionen Greenback an Waffen und militärischer Hilfe bereitzustellen.

Nach dem NATO-Gipfel in Madrid sagte US-Präsident Joe Biden zu einer Nachricht: „Ich weiß nicht, wie es enden wird, aber es wird nicht damit enden, dass Russland die Ukraine besiegt.

“Wir werden die Ukraine so lange unterstützen, wie es nötig ist.”

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.