Peter & Spencer Schiff sind sich über den Preis von Bitcoin nicht einig: Warum?

Bitcoin Hater Peter Schiff 1 1024x576 overlay

[ad_1]

Der erfahrene Dealer und Bitcoin (BTC)-Kritiker Peter Schiff struggle oft im Streit mit seinem Sohn Spencer Schiff, der andererseits ein Befürworter von BTC ist. Senior Schiff ging heute zu Twitter und teilte eine Umfrage zum aktuellen Fall von BTC. Der CEO von Euro Pacific Capital Inc. fragte seine Anhänger, ob dem Markt zuerst die Käufer oder die Verkäufer ausgehen würden.

Darauf antwortete Schiffs Sohn Spencer, dass sein „Bitcoin-Derangement-Syndrom“ dazu führt, dass der erfahrene Händler zu viel Zeit damit verbringt, den Preis zu betrachten.

Viele waren jedoch von der Antwort von Spencer überrascht. Einige baten ihn sogar, seinem Vater gegenüber respektvoller zu sein.

Dies struggle jedoch nicht das erste Mal, dass das Vater-Sohn-Duo bezüglich der ursprünglichen Kryptowährung uneins struggle. Am 26. August ging Peter Schiff zu Twitter und wünschte seinem Sohn alles Gute zum Geburtstag. Außerdem sagte er, dass er trotz seiner vorübergehenden Besessenheit von Bitcoin (BTC) stolz auf den Mann sei, zu dem sein Sohn geworden sei.

Darauf antwortete Spencer, dass er nicht besessen sei, sondern ein Fan von allem, was den Menschen Wohlstand bringen würde. Darüber hinaus betonte Spencer, dass Bitcoin eine solche Erfindung ist.

Senior Schiff wurde jedoch nicht verkauft. Er fügte hinzu, dass Spencer noch jung sei und noch viel lernen müsse. Außerdem sagte er, dass seine Jugend ihm die Zeit gibt, Fehler zu machen und sein Geld zurückzuverdienen.

Schiff ist ein beliebter Bitcoin-Kritiker, aber viele in der Group begrüßen oft seine Gedanken und Ansichten.

Bitcoin-Mining-Schwierigkeit steigt?

Schiffs Kommentare kommen herein, als die ursprüngliche Kryptowährung unter 20.000 $ fiel. Den Daten von BTC.com zufolge wird das Bitcoin-Netzwerk jedoch seinen ersten großen Anstieg der Mining-Schwierigkeiten seit quick 7 Monaten erleben.

Die Bitcoin-Mining-Schwierigkeitsanpassung wird voraussichtlich in weniger als 48 Stunden eingeführt. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Abbauschwierigkeiten gemäß den ursprünglichen Erwartungen um quick 7 % zunehmen werden.

Screenshot 2022 08 29 at 6.12.24 PM
Quelle: BTC.com

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde BTC bei 19.863,59 $ gehandelt, was einem Rückgang von 0,8 % entspricht.



[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.