Patrice Evra „verletzt“ Man Utd hat Antonio Conte nicht zum Supervisor ernannt, als er die Cooks wegen Brüskierung befragt

crop 18976458


Die Legende von MANCHESTER UNITED, Patrice Evra, hat Antonio Conte als „Genie“ bezeichnet und gefragt, warum der Verein ihn nicht zum Supervisor ernannt hat.

Conte sollte den gestrichenen Ole Gunnar Solskjaer übernehmen, bevor die Pink Devils beschlossen, stattdessen Ralf Rangick als Interimschef zu holen.

2

Patrice Evra hat seine Enttäuschung darüber zum Ausdruck gebracht, dass Manchester United Antonio Conte nicht ernannt hatBildnachweis: Splash
Conte kam im November zu Tottenham und führte den Verein erfolgreich in die Champions-League-Qualifikation

2

Conte kam im November zu Tottenham und führte den Verein erfolgreich in die Champions-League-QualifikationKredit: Richard Pelham / Die Sonne

United verzeichnete unter Rangnick die schlechteste Punktebilanz aller Zeiten in der Premier League und beendete satte 35 Punkte hinter Manchester Metropolis.

Conte führte Tottenham nach seiner Übernahme im November zu einem Platz in der Champions League, bevor er sich im Transferfenster frühzeitig Offers sicherte, während United noch niemanden unter Vertrag nehmen muss.

Und Evra dachte darüber nach, was hätte sein können.

Er sagte dem Spiegel: „Es tut mir im Herzen weh. Weil ich denke, Conte, [Jurgen] Klopp, [Pep] Guardiola – all diese Supervisor sind im Second die besten der Welt und wir hätten ihn bei Manchester United haben können.

Man Utd spielt in seinen Ferien von Ronaldo auf Mallorca bis Sancho, der LA liebt
Erhalten Sie einen Bingo-Bonus von £50 plus 50 Freispiele, wenn Sie sich bei Sun Bingo anmelden

“Aber einige Leute im Membership sagten: ‘Das ist nicht unser Stil, das ist nicht das, wonach wir suchen.'”

Der frühere Außenverteidiger Evra unterstützt den neuen Oberbeleuchter Erik ten Hag, um erfolgreich zu sein – aber wie ein Ex-Spieler zugab, würde er jeden unterstützen, dem die Rolle übertragen wird.

Er fuhr fort: „Mal sehen, jetzt haben wir Erik ten Hag. Mal sehen, was er tun wird. Er hat meine Unterstützung. Aber selbst wenn Sie als Supervisor von Man United einen Koch mitgebracht hätten, hätte er es getan meine volle Unterstützung.”

Evra kam im selben Sommer zu Juventus, als Conte den Verein verließ, und lobte die Mentalität des Italieners, der als Coach 10 Trophäen gewonnen hat.

KOSTENLOSE WETTEN UND ANMELDEANGEBOTE – DIE BESTEN ANGEBOTE FÜR NEUE KUNDEN

Er fügte hinzu: „Es ist eine große Enttäuschung, weil er bei Man Utd etwas hätte tun können.

„Und Sie können bei Tottenham sehen, dass er ihnen geholfen hat, sich für den Platz in der Champions League zu qualifizieren. Sie haben die gleichen Spieler, deshalb ist dieser Supervisor ein Genie.

“Als ich bei Juventus ankam, sagte mir jeder Spieler: ‘Patrice, dieser Typ ist ein Genie.’ Er ist süchtig, er ist so leidenschaftlich beim Fußball. Du wirst additionally wirklich hart laufen. Er wird dich zum Schwitzen bringen.'”

Der fünfmalige Premier-League-Sieger Evra schlug vor, dass Conte als Chef so charismatisch ist, dass Spurs-Followers sich keine Sorgen um die Ergebnisse auf dem Platz machen, da sie wissen, dass die Spieler alles für ihn geben.

Evra schloss: „Aber wenn man sich die Tottenham-Followers ansieht, sind sie so glücklich, denn wenn sie die Spieler jetzt sehen, ob sie gewinnen oder verlieren, geben sie alles. Das ist die Mentalität von Antonio Conte.

„Deshalb sage ich, dass es weh tut. Nicht, weil es Tottenham ist – ich liebe jedes Workforce –, sondern nur, weil Conte etwas hätte tun können.“

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.