Met Workplace-Wetterwarnung: Hochwasserwarnung als Starkregen ausgegeben, um Verkehrschaos auszulösen

1632847 1


Die östlichen Grafschaften Nordirlands sind am Donnerstag von 5 bis 10 Uhr auf starken Regen eingestellt. Die Wetterbehörde hat gewarnt, dass der Regenguss „lokale Überschwemmungen und einige Reiseunterbrechungen mit sich bringen“ könnte.

In einer Erklärung sagte das Met Workplace: „Am frühen Donnerstagmorgen wird sich wahrscheinlich ein Gebiet mit starkem Regen entwickeln.

“Dies könnte innerhalb weniger Stunden 20-30 mm bringen, was ausreichen würde, um einige Überschwemmungen an gefährdeten Stellen zu verursachen.”

County Antrim, County Armagh und County Down sind von der Wetterwarnung betroffen.

MEHR FOLGEN

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.