Jetzt stimmen die Arbeiter von British Airways für einen Streik – und zielen auf einen Sommerurlaub ab, um maximale Wirkung zu erzielen

TELEMMGLPICT000291738878 trans NvBQzQNjv4BqLSDHBTbZVP22RTUlGMNC gC21hKpeTdoCG5T41DuciM

[ad_1]

TELEMMGLPICT000291738878 trans NvBQzQNjv4BqLSDHBTbZVP22RTUlGMNC gC21hKpeTdoCG5T41DuciM

Nadine Houghton, Nationwide Officer von GMB, hat BA beschuldigt, eine „gefühllose Feuer- und Wiedereinstellungspolitik“ zu betreiben, und dass sich die Unruhen „jetzt wie ein Lauffeuer auf andere Gruppen von BA-Mitarbeitern ausbreiten, und viele weitere erwägen jetzt eine Abstimmung zum Austritt“.

Der Gewerkschaftsführer sagte Anfang des Monats: „British Airways steht vor einem zermürbenden Sommer des Reisechaos, wenn sie diesen Arbeitern nicht das geben, was ihnen rechtmäßig zusteht.“

Nadine Houghton, Nationwide Officer von GMB, sagte: „Mit düsterer Vorhersehbarkeit sehen sich Urlauber dank der Dickköpfigkeit von British Airways massiven Störungen gegenüber.

„BA hat versucht, unseren Mitgliedern Krümel vom Tisch in Type einer einmaligen Bonuszahlung von 10 % anzubieten, aber das reicht nicht aus.

„Unseren Mitgliedern müssen die 10 %, die sie ihnen letztes Jahr gestohlen hatten, mit voller Nachzahlung und dem 10 %-Bonus, den andere Kollegen gezahlt haben, wieder eingestellt werden.

„GMB-Mitglieder in Heathrow haben unsagbaren Missbrauch erlitten, als sie mit dem Reisechaos fertig wurden, das durch Personalmangel und IT-Ausfälle verursacht wurde.

„Gleichzeitig wurde ihr Gehalt während der gefühllosen Entlassungs- und Wiedereinstellungspolitik von BA gekürzt.

„Was dachte BA, was passieren würde?

„Es ist noch nicht zu spät, die Sommerferien zu retten – andere BA-Mitarbeiter haben ihre Lohnkürzungen rückgängig gemacht.

„Machen Sie dasselbe für das Boden- und Examine-in-Private, und dieser Arbeitskampf kann im Keim erstickt werden.“

„BA steht vor einem Drawback, das sie selbst verursacht hat“

Unite-Offizier Russ Ball sagte: „Die Probleme, mit denen British Airways konfrontiert ist, sind vollständig hausgemacht. Es hat während der Pandemie brutal Arbeitsplätze und Löhne gekürzt, obwohl die Regierung sie bezahlt hat, um Arbeitsplätze zu retten.

„Im Fall dieses Streits haben sie diese Belegschaft beleidigt und die Löhne um 10 % gekürzt, nur um sie den Managern, aber nicht unseren Mitgliedern zurückzugeben.

„BA behandelt seine treuen Mitarbeiter als Bürger zweiter Klasse und sie werden sich das keinen Second länger gefallen lassen.

„Streikmaßnahmen werden unweigerlich zu schweren Störungen der Dienste von BA in Heathrow führen.

„Das Unternehmen hat ein kurzes Zeitfenster, um die Gehälter unserer Mitglieder wieder einzuführen, bevor Streiks ausgerufen werden. Ich fordere BA dringend auf, diese Gelegenheit nicht zu verpassen.“

Die Mitglieder des GMB stimmten mit 91 Prozent für Arbeitskampfmaßnahmen, während Unite sagte, dass 94 Prozent seiner Mitglieder Maßnahmen unterstützten.

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *