Ist es Zeit für die Financial institution von Mama und Papa? Finanztipps für Studierende und Eltern

GettyImages 1285093248 trans NvBQzQNjv4BqZgEkZX3M936N5BQK4Va8RWtT0gK 6EfZT336f62EI5U

[ad_1]

GettyImages 1285093248 trans NvBQzQNjv4BqZgEkZX3M936N5BQK4Va8RWtT0gK 6EfZT336f62EI5U

Zwischen teuren Unterkünften und einer langen Liste von Vorlesungen summieren sich die Universitätskosten – und das schnell. Investitionen in die Zukunft sind spannend, können aber auch entmutigend sein.

Ob ein Scholar plant, Studiendarlehen zur Finanzierung seiner Ausbildung zu erhalten oder sich auf die helfende Hand der Financial institution von Mama und Papa zu verlassen, es gibt viele Informationen, die er aufnehmen kann. Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Wir haben die wichtigsten Tipps zur Studienfinanzierung zusammengefasst – für Eltern und Studierende.

Für Eltern

Das Endergebnis

Britische Universitäten können bis zu 9.250 £ an Studiengebühren verlangen – obwohl einige weniger verlangen, additionally stellen Sie sicher, dass Sie dies überprüfen. Lebenshaltungskosten sind ortsabhängig; Die meisten Universitäten bieten eine Schätzung dessen, was Studenten benötigen werden.

Ein Studienfinanzierungsdarlehen ist Ihr Freund

Alle britischen Studenten können aus der Studienfinanzierung Darlehen in voller Höhe der Studiengebühren erhalten, aber Unterhaltsdarlehen hängen vom Haushaltseinkommen, dem Ort und der Dauer des Studiums ab. Der Rechner unter gov.uk/student-finance-calculator hilft Ihnen herauszufinden, wofür Sie Anspruch haben. Im Allgemeinen gilt jedoch: Je höher das Haushaltseinkommen Ihrer Familie ist, desto geringer ist der Betrag, den sie erhalten. Wenn ein Scholar in London studiert, ist sein Unterhaltsdarlehen ebenfalls höher.

Es ist wichtig zu beachten, dass Studentenschulden die Kreditwürdigkeit eines Studenten nicht beeinflussen und nach 30 Jahren gelöscht werden (vorausgesetzt, die Regierung, die bis dahin an der Macht ist, ändert die Bedingungen in der Zwischenzeit nicht). Ihr Form muss nur einen Prozentsatz dessen zurückzahlen, was es über einen bestimmten Schwellenwert hinaus verdient. Wenn Sie sich additionally nicht sicher sind, ob es den größten Teil seiner Karriere intestine verdienen wird, könnte ein Darlehen Ihnen beiden Geld sparen.

Weitere Informationen finden Sie unter gov.uk/repaying-your-student-loan.

Anders denken

Die Studienfinanzierung ist die Hauptquelle der Universitätsfinanzierung, aber es gibt eine ganze Welt von Stipendien und Stipendien. „Es gibt auch Tausende von übersehenen Stipendien, die jedes Jahr von Universitäten, Privatunternehmen und Wohltätigkeitsorganisationen angeboten werden. Im Gegensatz zu Krediten müssen die meisten dieser Mittel nicht zurückgezahlt werden“, sagt Dr. Dominique Thompson, Expertin für psychische Gesundheit bei jungen Menschen.

Stipendien werden häufig für diejenigen vergeben, die akademische Exzellenz mit starken A-Stage-Ergebnissen aufweisen oder für diejenigen, die sich für außerschulische Arbeiten wie musikalische oder sportliche Fähigkeiten eignen. Wohltätigkeitsorganisationen bieten manchmal Stipendien und Stipendien für bedürftige Studenten oder Personen mit besonderen persönlichen Umständen an. Studenten können auch finanzielle Unterstützung von der Branche erhalten, in die sie einsteigen möchten, manchmal unter der Bedingung, dass sie für eine bestimmte Zeit eine Stelle bei dem Unternehmen annehmen, das die Finanzierung angeboten hat. Schließlich gibt es Marketingstipendien, die Studenten dafür bezahlen können, Produkte auf dem Campus zu bewerben.

Überraschenderweise bleiben viele Stipendien und Zuschüsse größtenteils unbekannt und ziehen nicht genügend Bewerber an, sodass die Zahlen zugunsten derjenigen gestapelt sind, die sich bewerben.

Schauen Sie sich den Scholarship Hub an: thescholarshiphub.org.uk.

Entscheide, was du geben kannst

Trotz aller verfügbaren Unterstützung wenden sich viele Studenten immer noch an ihre Familien, um Hilfe zu erhalten. Setzen Sie sich mit Ihrem Form zusammen, erarbeiten Sie ein Finances und besprechen Sie, wie Sie sich einbringen könnten.

Bringen Sie ihnen die Grundlagen bei

Die Universität ist möglicherweise das erste Mal, dass Ihr Form sein eigenes Geld verwaltet. Nehmen Sie Ihr Form mit in einen Lebensmittelladen, üben Sie zu Hause ein paar einfache Rezepte, lassen Sie es für eine Weile seine eigene Telefonrechnung bezahlen, um ihm eine Vorstellung davon zu geben, wie viel die Dinge kosten.

Für Studierende

Keine Angst vor Studienschulden

Denken Sie daran: Kein Betrag von Studienschulden hindert Sie daran, nach Ihrem Abschluss einen weiteren Kredit, eine Kreditkarte oder eine Hypothek aufzunehmen. Sie werden nie aufgefordert, mehr zurückzuzahlen, als Sie können. Die meisten Absolventen bemerken nicht einmal, dass das Studentendarlehen jeden Monat aus ihrem Gehaltsscheck kommt.

Sprechen Sie mit Ihrer Hochschule

„Universitäten wurden Mittel für studentische Notlagen und Unterstützung bei der psychischen Gesundheit zugewiesen. Suchen Sie auf der Web site Ihrer Universität nach „Studienfinanzierung“, sagt Dr. Thompson. Ihr Fachbereichsleiter kann Ihnen möglicherweise auch Ratschläge zu bestimmten Stipendien geben, die im Rahmen Ihres Studiengangs verfügbar sind.

Gehen Sie auf die Jobbörse

Wenn Sie vorhaben, in Teilzeit zu arbeiten, machen Sie Ihren Lebenslauf fertig, wenn Sie an die Universität wechseln. „Teilzeit zu arbeiten wird helfen, die Finanzen im Second auszugleichen, und hilft auch bei zukünftigen Jobaussichten“, sagt Adam Bullock, britischer Direktor der geldsparenden Web site TopCashback. „Mit einer Fülle von Web sites, die auf Distant-Arbeit ausgerichtet sind, sind Jobmöglichkeiten nicht mehr auf eine Universitätsstadt beschränkt.“

Behalten Sie auch die von der Universität selbst angebotenen Stellen im Auge, diese sind oft so konzipiert, dass sie sich nahtlos in Ihr Studium einfügen, und wenn Sie bereits auf dem Campus sind, müssen Sie nicht für die Fahrt zur Arbeit bezahlen.

Flügeln Sie es nicht – Finances

Eine Möglichkeit, finanziellen Stress zu lindern, besteht darin, Ihre Einnahmen und Ausgaben zu ermitteln, und schwupps, Sie haben ein Finances. Experten der Studentenrabatt-Web site Scholar Beans schlagen vor, die 50/30/20-Regel als einfache Möglichkeit zu übernehmen, Geld zu budgetieren – 50 Prozent Ihres Einkommens sollten für das Nötigste, 30 Prozent für die Freizeit und 20 Prozent für Ersparnisse verwendet werden.

Financial institution besser

Lassen Sie sich bei der Suche nach einem Studentenkonto nicht von Einkaufsgutscheinen und Werbegeschenken ablenken. „Prüfen Sie, was jede Financial institution anbietet, und entscheiden Sie, ob es das Richtige für Sie ist“, sagt Anthony Morrow, Mitbegründer des Finanzberatungsdienstes OpenMoney. „Obwohl ein zinsloser Überziehungskredit eine großartige Idee ist, denken Sie daran, dass es sich nicht um kostenloses Geld handelt. Sie müssen einen Rückzahlungsplan haben.“

Bullock schlägt vor, Banking-Apps wie Splitwise, Monzo und Yolt herunterzuladen, die es den Schülern ermöglichen, Rechnungen zu verwalten und genau zu sehen, wofür sie ausgeben, sodass wenig Platz für Mehrausgaben bleibt. „Haushalt an der Universität ebnet den Weg in eine finanziell stabile Zukunft.“

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.