„Grausam“ – die Qual der Eltern von Archie Battersbee als exakt festgelegter Zeitpunkt für das Ende der Lebenserhaltung

1648549 1


Archie Battersbees Mutter sagt: „Ich weiß, dass er aufwachen wird“

Das 12-jährige Form aus Southend-on-Sea, Essex, wurde am 7. April zu Hause in Southend, Essex, bewusstlos aufgefunden. Seitdem ist er auf ein mechanisches Beatmungsgerät angewiesen. Die Richter des Berufungsgerichts entschieden am Montag, dass Ärzte es rechtmäßig trennen könnten. Barts Well being NHS Belief, der Archie behandelt, sagte in einem Transient an seine Eltern, „es wird kein zusätzlicher Sauerstoff verabreicht“, nachdem der Endotrachealtubus der Maschine Anfang nächster Woche entfernt wurde.

Archies Eltern Hollie Dance und Paul Battersbee, die morgen früh darüber informiert werden, wie der Entzugsprozess durchgeführt werden soll, wurde gesagt: „Die Zeit, die es dauert, bis das Herz aufhört zu schlagen, ist oft eine Sache von Minuten, aber in einigen Fällen ist dies der Fall kann länger dauern.

„Ein Arzt wird Archie regelmäßig untersuchen, um zu bestätigen, dass das Herz aufgehört hat zu schlagen, aber unter Berücksichtigung der Notwendigkeit der Familie, in einer so schwierigen Zeit nicht zu viel Eingriff zu haben.“

Das Ziel, so der Transient weiter, sei es, „Arkies Würde zu wahren“.

Es fügte hinzu: „Sie oder jemand aus der Familie möchten vielleicht mit ihm auf Archies Bett liegen oder ihn in Ihren Armen halten, wenn dies praktisch möglich sein sollte.“

Archie Battersbee erlitt am 7. April zu Hause einen Hirnschaden (Bild: PA)

Archie Battersbee

Archie hat das Bewusstsein nicht wiedererlangt, seit seine Mutter ihn nach dem Unfall gefunden hat (Bild: SWNS)

Barts Well being NHS Belief kam zu dem Schluss, dass eine Verzögerung des Beginns der Palliativversorgung „ohne gerichtliche Anordnung nicht angemessen“ sei.

Archies Eltern sagten, die Behauptungen des Trusts seien irreführend, und schrieben: „Wir als Familie sind sehr enttäuscht, dass sich das Administration des Trusts entschieden hat, sich hinter Euphemismen zu verstecken und die Öffentlichkeit in die Irre zu führen.

„Es ist schwer, einen Grund für dieses Verhalten zu sehen, außer zu wissen, dass das, was sie tun, grausam und falsch ist.“

Der Richter am Excessive Court docket entschied am Montag, dass die Beendigung der Behandlung im besten Interesse von Archie liegt, da die Prognose des Jungen laut Angaben der Kliniker „düster“ battle.

LESEN SIE MEHR: Heiße Wettervorhersage – Gewitterflut trifft IN STUNDEN vor einer Hitzewelle von 30 ° C zu

Archie Battersbee mit seiner Familie

Archie mit seiner Mutter, hyperlinks, und mit seinem Bruder, rechts (Bild: PA)

Aber die Familie sagt, Ärzte sollten Archie eine Likelihood geben, sich zu erholen, und als ihre rechtliche Anfechtung im Vereinigten Königreich fehlschlug, reichte sie einen Antrag beim UN-Ausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen unter Berufung auf Artikel 10 und 12 der Konvention (UNCRPD) ein Aufruf auf die Nationen, das Recht auf Leben und gleiche Rechte für behinderte Menschen zu gewährleisten.

In einem Transient an Frau Dance und ihren Anwalt, Herrn Bruno Quintavalle, schrieb der UN-Ausschuss, er habe „den Vertragsstaat aufgefordert [the Government] darauf zu verzichten, dem mutmaßlichen Opfer lebenserhaltende medizinische Behandlung, einschließlich medizinischer Beatmung und künstlicher Ernährung und Flüssigkeitszufuhr, zu entziehen, während der Fall vom Ausschuss geprüft wird”.

Der Junge hat das Bewusstsein nie wiedererlangt und Frau Dance sagte, sie glaube, er habe möglicherweise an einer On-line-Herausforderung teilgenommen.

Archie Battersbees Eltern

Archies Eltern vor den Royal Courts of Justice in London (Bild: PA)

Sie schrieb an Stephen Barclay, den Staatssekretär für Gesundheit und Soziales, und erklärte, dass der Belief beabsichtigt, „bereits am Montag, dem 1. August, die Lebenserhaltung von Archie zu entfernen“.

Sie sagte: „Wenn dies passiert, wird dies eine außergewöhnliche Grausamkeit und eine flagrante Verletzung von Archies Rechten als behinderte Particular person sein.

„Archie hat Anspruch darauf, dass die Entscheidungen über sein Leben und seinen Tod, die von den Gerichten des NHS und des Vereinigten Königreichs getroffen werden, von einer internationalen Menschenrechtsorganisation geprüft werden.“

Frau Dance forderte Herrn Barclay auf, „sofort zu handeln“, um sicherzustellen, dass Archies Lebenserhaltung nicht eingestellt wird, „und unser Land seinen Verpflichtungen aus den internationalen Menschenrechtsverträgen nachkommt, die wir unterzeichnet und ratifiziert haben“.

NICHT VERPASSEN
Sunaks Brexit-Zeugnisse werden auseinandergerissen, als die Wut der Tory-Führung ausbricht [ANALYSIS]
Putins Gesundheitsängste: Aufgedunsener Despot auf neuen Bildern gesichtet [IMAGES]
Harry und Meghan werden gezwungen sein, königliche Titel vor neuen Memoiren „aufzugeben“. [INSIGHT]

Alistair Chesser, Chief Medical Officer des Barts Well being NHS Belief, sagte: „Unser tiefstes Mitgefühl gilt Archies Familie in dieser schwierigen Zeit.

„Wir geben Archies Angehörigen Zeit, sich mit der Entscheidung der Gerichte abzufinden, dass die Behandlung nicht fortgesetzt werden soll, und beziehen sie in jede Part mit ein.

„Eine weitere Verzögerung des Beginns der Palliativversorgung wäre ohne eine gerichtliche Anordnung nicht angemessen.“

Eine Sprecherin des Ministeriums für Gesundheit und Soziales sagte: „Wir sind uns bewusst, dass dies eine außergewöhnlich schwierige Zeit für die Familie von Archie Battersbee ist, und unsere Gedanken sind bei ihnen.

“Wir haben das Schreiben erhalten und werden zu gegebener Zeit antworten.”

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.