Gainsight führt Plattform-Updates ein, um den Kundenerfolg zu steigern

GettyImages 914788020 ipopba e1655320291397

[ad_1]

Konnten Sie an der Remodel 2022 nicht teilnehmen? Sehen Sie sich jetzt alle Summit-Classes in unserer On-Demand-Bibliothek an! Schau hier.


Es ist kein Geheimnis, dass die Priorisierung des Kundenerfolgs direkt mit dem Geschäftswert zusammenhängt. Eine aktuelle Studie der Kundenerfolgs-Softwareplattform Gainsight unterstützt dies und ergab, dass die Reduzierung der Abwanderung und die Produktakzeptanz für über 80 % der Befragten oberste Priorität hatten.

Um es Unternehmen zu ermöglichen, sich auf Produktinnovation, Kundenzusammenarbeit und -management zu konzentrieren, hat Gainsight auf seiner jährlichen Konferenz Pulse 2022, die diese Woche in San Francisco stattfindet, gerade mehrere KI-gestützte Updates seiner Buyer Success (CS)-Technologieplattform veröffentlicht.

Gainsight wurde 2009 gegründet und konzentriert sich auf die Orchestrierung von kundenorientierten Groups und Daten in umsetzbaren Dashboards und Playbooks. Seine Plattform soll Unternehmen in die Lage versetzen, das Wachstum durch Nettoumsatzerhaltung und Produktakzeptanz voranzutreiben. Die Lösung kombiniert Kundenerfolg, Produkterlebnis und Group-Software program für eine einheitliche Perspektive der Kundenreise, Benutzererfahrung (UX) und Zusammenarbeit.

„Der Kundenerfolg entwickelt sich von der Verantwortung einer einzelnen Abteilung zu einer unternehmensweiten Initiative“, sagte Maksim Ovsyannikov, Government Vice President für Produkte und Design bei Gainsight. „Infolgedessen müssen Führungskräfte bei SaaS [software-as-a-service] Unternehmen führen neue KPIs und Rahmenbedingungen ein, die erfordern, dass mehrere Abteilungen wie Produktmanagement, Vertrieb, Advertising usw. mit Kundenerfolgsteams zusammenarbeiten, um Mehrwert und optimistic Geschäftsergebnisse für ihre Kunden zu erzielen.“

Vorfall

Meta Beat 2022

MetaBeat wird am 4. Oktober in San Francisco, Kalifornien, Vordenker zusammenbringen, um eine Anleitung zu geben, wie die Metaverse-Technologie die Artwork und Weise, wie alle Branchen kommunizieren und Geschäfte machen, verändern wird.

Hier registrieren

Ein vollständig digitaler Contact für die Zusammenarbeit mit Kunden

Die neuen Options, die Gainsight eingeführt hat, sind Nucleus und Nucleus Areas, die es Unternehmen ermöglichen sollen, mit ihren Kunden in großem Maßstab über eine Reihe von Ressourcen zu interagieren, darunter Group-Inhalte, Produktdokumentation, Erfolgsplanung und Akzeptanztrends.

„Nucleus und Nucleus Areas wurden entwickelt, um alle Kundeninhalte, Produkt-Suggestions/Ideen und andere kundenorientierte Funktionen der Produktlinien von Gainsight (CS, PX, inSided) in einem zentralen kundenorientierten Hub zusammenzuführen“, sagte Ovsynaikov. „Mit Nucleus werden Unternehmen in der Lage sein, Zusammenarbeit, Schulung und Assist digital zu skalieren und den Erfolg in allen Phasen der Buyer Journey effizient voranzutreiben.“

Kundenorientierte Produktinnovation

Mit dieser Model hofft Gainsight, die Stimme von Kunden und Kundengemeinschaften den Produktmanagementteams näher zu bringen. Produktanfragen erkennen die Überschneidung zwischen Kundenerfolg und Produktteams an, wenn es darum geht, Kundenanfragen zu erfassen, die sowohl in Gainsight 360 als auch in Productboard erscheinen. Dies erleichtert beispielsweise Kundenerfolgsteams, Produktanfragen direkt in Gainsight CS an Produktmanagementteams zu senden und den Fortschritt dieser Anfragen strukturiert zu verfolgen.

KI-optimiertes Kundenmanagement

Gainsight sagt, dass es die Leistungsfähigkeit der KI nutzt, um kritische Aspekte des Kundenmanagements in großem Maßstab zu optimieren, um eine höhere Akzeptanz zu fördern und die Abwanderung zu minimieren. Der Journey Optimizer, der Scorecard Optimizer und der Retention Optimizer von Gainsight – allesamt unterstützt durch die KI des Unternehmens powered by Horizon – helfen Kunden dabei, die ständig wachsenden Datenmengen zu verstehen und tiefere Einblicke in die Buyer Journey zu gewinnen. Zu den spezifischen Merkmalen der neuen Angebote gehören die folgenden:

  • Journey Optimize schlägt automatisch vor, welche Schritte einer Buyer Journey hinzugefügt werden sollen.
  • Scorecard Optimizer verbessert die Genauigkeit des bestehenden Well being-Rating-Modells eines Unternehmens. Es gibt intelligente Empfehlungen für Scorecard-Änderungen – wie z. B. unterschiedliche Gewichtungen, neue aufzunehmende Kennzahlen und Schwellenwerte – um die Genauigkeit und Vorhersagekraft von Scorecards zu verbessern.
  • Produktteams können Retention Optimizer verwenden, um Kunden ein besseres Produkterlebnis zu bieten. Die KI-fähige Horizon-Funktion identifiziert automatisch die wichtigsten Funktionen und zeigt Möglichkeiten auf, um die Benutzerbindung weiter zu verbessern. Gainsight sagt, dass seine Kunden damit neue Produkteinblicke gewinnen, ohne Zeit damit zu verbringen, sie zu entdecken.

Zusammen mit den Produktankündigungen führte Gainsight auch das Sturdy Progress Playbook ein, ein Rahmenwerk, das sich auf die sechs wichtigsten abteilungsübergreifenden Schritte konzentriert, die SaaS-Unternehmen heute unternehmen können, um ein Wachstum voranzutreiben, das dem Gegenwind des Marktes standhält.

Durch die Nutzung dieser Greatest Practices können Gainsight-Schadensunternehmen die mit der Kundenabwanderung verbundenen Risikofaktoren besser vorhersehen, eine stärkere Produktakzeptanz fördern, Erweiterungen identifizieren und letztendlich die Nettoumsatzretention erhöhen.

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.