Emmerdale-Spoiler; 30 Bilder enthüllen Babytragödien, Schockattacken und mehr! | Seifen

charity manpreet ethan lucas and dawn in emmerdale 1660086902

[ad_1]

Charity, Manpreet, Ethan, Lucas und Dawn in Emmerdale

Eine herzzerreißende Woche nähert sich in Emmerdale (Bild: ITV)

Nächste Woche ereignet sich in Emmerdale eine Tragödie für Charity Dingle (Emma Atkins), nachdem sie eine Welle von Schmerzen erlebt hat.

Mackenzie Boyd (Lawrence Robb) nimmt sie in seine Arme und bringt sie eilig ins Krankenhaus, aber es kommt zu herzzerreißenden Szenen, als ihr gesagt wird, dass ihre Schwangerschaft ektopisch ist. Mackenzie ist mit gebrochenem Herzen und er und Charity werden allein gelassen, um zu verarbeiten, was passiert ist.

Charity ist dankbar für Mackenzies Unterstützung, aber es ist offensichtlich, dass es ihm nicht so intestine geht, wie er vorgibt.

Charles Anderson (Kevin Mathurin) ist derweil erleichtert, als Naomi (Karene Peter) sich bereit erklärt, sich in der Kirche zu treffen, um die Dinge zu besprechen, aber Manpreet Sharma (Rebecca Sarker) hört später einen Streit – und sieht, wie eine aufgebrachte Naomi davonstürmt.

Manpreet ist entsetzt, Charles bewusstlos liegen zu sehen.

Harriet Finch (Katherine Dow Blyton) sieht besorgt zu, wie Manpreet sich um ihren Freund kümmert. Naomi will unterdessen wissen, ob es Charles intestine geht, aber Manpreet schreit sie an, sie solle raus und vergleicht später ihre Handlungen mit denen von Meena Jutla (Paige Sandhu).

Nächste Woche geht es im Dorf los, und hier ist Ihr erster Blick auf das, was auf Sie zukommt.

Emmerdale sendet diese Szenen am Montag, den 15. August, auf ITV.

Wenn Sie eine Seifen- oder Fernsehgeschichte, ein Video oder Bilder haben, kontaktieren Sie uns per E-Mail unter [email protected] – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Treten Sie der Group bei, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen, und bleiben Sie auf unserer Homepage über alles rund um Seifen auf dem Laufenden.

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.