„Ein versierter, beliebter, junger Gentleman“ – Hommagen, wie ein Mann aus Dublin (24), der bei Fahrerflucht in Kanada getötet wurde, genannt wird

CDE8154A 7854 4064 B90A 0F83D5BED40F

[ad_1]

Ein Ire, der bei einer Fahrerflucht in Kanada getötet wurde, trägt den Namen Eoghan Byrne aus Skerries, Co. Dublin.

Der 24-jährige Mann starb, nachdem er am vergangenen Sonntag gegen 23.30 Uhr von einer grauen Limousine im Stadtteil Kitsilano in Vancouver angefahren worden battle.

Herr Byrne starb am Tatort, nachdem er von dem Fahrzeug angefahren worden battle.

Er überquerte mit einem Freund die Arbutus Road und die Vancouver Police Division (VPD) sagte, der Fahrer des Fahrzeugs habe nicht angehalten, nachdem er ihn angefahren hatte, und „scheinbar mit hoher Geschwindigkeit gefahren“.

Der Dubliner begann im April dieses Jahres in einem Biotechnologieunternehmen in Vancouver zu arbeiten, nachdem er seinen Abschluss in Naturwissenschaften am Trinity Faculty Dublin gemacht hatte.

Er ist ein ehemaliger Schüler des Skerries Group Faculty.

Für den 24-Jährigen, der als „fabelhafter, versierter, beliebter, junger Gentleman“ beschrieben wurde, sind on-line Ehrungen eingegangen.

„Alles, was wir empfinden, ist große Traurigkeit“, schrieb eine Individual.

“Ein hübscher, gutaussehender junger Mann. Mögen Sie alle die Kraft und den Mut finden, die nächsten Tage zu überstehen.”

Ein anderer schrieb: „Mein Herz bricht für deine Familie. Ich bin sicher, dass Eoghan Skerries voller Hoffnung und Träume verlassen hat.

„Du warst stolz darauf, ihn gehen zu lassen, und hattest das Gefühl, er sei jetzt ein erwachsener Mann. Es ist so traurig für dich und deine Familie. Möge Gott Eoghan mit Kraft und Mut ersetzen, um mit der schockierenden Tragödie seines Todes fertig zu werden. Friede sei mit dir Eoghan .“

Nah dran

Eoghan Byrne aus Skerries, Dublin, wurde bei einer Fahrerflucht in Vancouver, Kanada, getötet.

Ein dritter schrieb an seine Familie: „Es tut mir so leid und ich bin schockiert, von Ihrem niederschmetternden Verlust zu hören. Eoghan battle ein so fabelhafter, versierter, beliebter junger Gentleman und Starschüler, der mir für immer in Erinnerung bleiben wird. Möge er in Frieden ruhen.”

In einer Mitteilung auf RIP.ie heißt es: „Der unerwartete und tragische Tod von Eoghan Byrne in Vancouver ist eingetreten.

„Ein verehrter Sohn von Eugene und Mary und ein wunderschöner Bruder von Susan und James. Überlebt von seinen Eltern mit gebrochenem Herzen, vernarrten Geschwistern, hingebungsvollen Tanten Catherine, Anne, Ber, Carmel und Mary und den Onkeln Denis, Eamon, Michael und James, Cousins , Großfamilie, Verwandte und einen großen Kreis besonderer Freunde.“

Ein 25-jähriger Mann und ein 63-jähriger Verwandter wurden im Rahmen der Ermittlungen festgenommen, aber es wurden noch keine Anklagen erhoben.

Sie wurden am Montag in Gewahrsam genommen.

In einer Erklärung sagte ein Sprecher der Collision Investigation Unit des Vancouver Police Division, die Ermittler hätten „die Nacht damit verbracht, Beweise vom Tatort zu sammeln und mit einer Reihe von Zeugen gesprochen.

„Wer sich noch nicht gemeldet hat, wird gebeten, sich umgehend mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.“

Sergeant Steve Addison sagte in einer Pressemitteilung: „Wir haben um Hilfe gebeten, um dieses Verbrechen aufzuklären, und nachdem VPD-Beamte wichtige Informationen aus der Öffentlichkeit erhalten hatten, identifizierten sie den mutmaßlichen Fahrer und verhafteten ihn gestern in seinem Haus in Vancouver wegen der tödlichen Fahrerflucht .

“Wir haben auch einen Familienangehörigen des Fahrers festgenommen und untersuchen, ob diese Individual nach dem tödlichen Zusammenstoß als Komplize gehandelt hat.”

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *