Dr. Tony Holohan sagt, „neue Abenteuer liegen vor uns“, als er als Chief Medical Officer zurücktritt

Holohan

[ad_1]

Holohan

Dr. Tony Holohan ist heute als Chief Medical Officer zurückgetreten und dankt der Öffentlichkeit und seinen Kollegen für ihre Unterstützung nach dem Tod seiner geliebten Frau Emer.

r Holohan schrieb auf Twitter: „Heute verlasse ich den öffentlichen Dienst und meine Rolle als CMO. Es struggle mir eine Ehre, dem irischen Volk zu dienen.

„Vielen Dank an meine Kollegen, Freunde und die Öffentlichkeit, insbesondere für Ihre Unterstützung, als Emer starb. Und danke an meine Familie. Neue Abenteuer liegen vor uns.“

Dr. Holohan hatte Irland als Leiter von Nphet durch die Pandemie geführt, und er hatte dies getan, als seine Frau, Dr. Emer Feehily, schwer an multiplem Myelom erkrankt struggle.

Dr. Feehily starb im Februar. Dr. Holohan hat die Zügel als CMO seit 14 Jahren inne und er hatte von der „Ehre“ gesprochen, die er fühlte, dem irischen Volk während der Pandemie zu dienen.

Er gab jedoch auch in einem Linkedin-Beitrag nach dem Tod seiner Frau zu, der Verlust habe ihm Zeit zum Nachdenken gegeben.

Er hatte beschlossen, „etwas Bedeutendes in ihrem Gedächtnis zu tun“, obwohl Einzelheiten seiner Zukunft noch unklar sind.

Im März gab Dr. Holohan bekannt, dass er zurücktreten werde, um eine akademische Rolle am Trinity School zu übernehmen. Diese Entscheidung struggle jedoch umstritten und schließlich trat er die Place nicht an.

Dr. Holohan wurde 2018 nach dem Cervival-Examine-Skandal unter die Lupe genommen, nachdem hervorgehoben wurde, dass er der Regierung davon abgeraten hatte, eine vollständige Überprüfung des Screening-Programms durchzuführen.

Dies wurde später öffentlich bekannt, als Geschichten über Frauen, einschließlich Vicky Phelan, auftauchten, denen das Ergebnis ihrer Dias von Cervical Examine nicht mitgeteilt worden struggle.

Frau Phelan leidet derzeit an Krebs im Endstadium und hat seitdem eifrig gekämpft.

Im Jahr 2021 sagte Dr. Holohan, er habe „ein großes Bedauern“ über den Schaden, der Frauen im Rahmen des Cervical Examine-Programms zugefügt wurde.

Professor Breda Smyth wurde zum vorläufigen Chief Medical Officer ernannt. Sie wird die Rolle nächste Woche übernehmen.

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.