Die meistverkauften Bücher dieser Woche

ailmE70H5bS1TubFmK68

[ad_1]

Lesezimmer

Die meistverkauften neuseeländischen Bücher dieser Woche, aufgenommen in der Nielsen BookScan Neuseeland-Bestsellerliste und beschrieben von Steve Braunias

FIKTION

1 Eddy, Eddy von Kate De Goldi (Allen & Unwin, 29,99 $)

2 Arme Leute mit Geld von Dominic Hoey (Penguin Random Home, $37)

Der Autor des Überraschungshits des Jahres hat ein erstaunliches Selbstporträt geschrieben, das möglicherweise nächste Woche im ReadingRoom erscheint.

3 Rückkehr nach Harikoa Bay von Owen Marshall (Penguin Random Home, $37)

Der große Meister der Kurzgeschichte wird am Samstag um 17:00 Uhr zusammen mit einer weiteren wunderbaren Autorin von Kurzgeschichten, Elizabeth Smither, beim Auckland Writers Competition auftreten.

4 Die falsche Frau von JP Pomare (Hachette, 36,99 $)

5 Greta und Valdin von Rebecca Okay. Reilly (Te Herenga Waka College Press, $35)

Der Autor des berühmtesten Debütromans seither Auē wird heute Nachmittag (Freitag) um 12:30 Uhr beim Auckland Writers Competition in einem Panel neben Madeleine Chapman und Himali McInnes unter dem Vorsitz von Rosabel Tan auftreten.

6 Kurangaituku von Whiti Hereaka (Huia Publishers, $35)

7 Beherbergen von Jenny Pattrick (Penguin Random Home, $36)

Der Autor des meistverkauften historischen Romans des Jahres wird heute Morgen (Freitag) um 11 Uhr beim Auckland Writers Competition unter dem Vorsitz von Nicky Pellegrino auftreten.

8 Arme Beine von Chloe Lane (Te Herenga Waka College Press, $30)

Zweiter Roman des Autors von Die Schwimmer. Es spielt in Florida und betrifft teilweise eine Affäre. Blurbology: „Die Ehe der in Neuseeland geborenen Georgie stagniert… Termiten schwärmen durch die Nachbarschaft und sie findet einen toten Jungen in den brennenden Wäldern… Die Auswirkungen ihrer Entdeckung der Leiche und ihrer Affäre kommen ans Land…Arme Beine ist eine wahnsinnig aufschlussreiche Ausgrabung von Liebe, Verlangen, Elternschaft und Beziehungen in ihrer besten und schlechtesten Kind.”

Nettes Cowl.

max width: 100% !important;

9 Stundenow Loiter In a Turf Struggle von Coco Stable (Penguin Random Home, $28)

Die Autorin des genreübergreifendsten Romans des Jahres wird heute Nachmittag (Freitag) um 17 Uhr neben der fabelhaften Lana Lopesi beim Auckland Writers Competition auftreten.

10 Ameisenigel von essa could ranapiri (Te Herenga Waka College Press, $25)

Die zweite Gedichtsammlung des Autors. Aus einer Rezension von Hamesh Wyatt, in der Otago Each day Instances: „Das ist modernes, unterhaltsames Geschichtenerzählen, das seine eigene magische Chemie erzeugt. Milton, RS Thomas, Hinemoana Baker und Keri Hulme werden anerkannt … Das Ganze ist verleumderisch und farbenfroh. Hier ist etwas Einfallsreiches und Ehrgeiziges. Ameisenigel ist vor allem mutig.”

SACHBÜCHER

1 Ross Taylor: Schwarz & Weiß von Paul Thomas (Upstart Press, 49,99 $)

Leanne McGoldrick erzählt in der Biografie des Cricketspielers folgende wirklich sehr langweilige und doch irgendwie auch ziemlich interessante Geschichte: „Für Ross gab es immer bestimmte Dinge, die ihm Glück oder Pech brachten, und je länger er spielte, desto abergläubischer wurde er wurde. Zu Beginn seiner Karriere wohnte ich bei Ross und Victoria. Es conflict der Abend vor einem Spiel. Als sie unterwegs waren, bemerkte ich Ross’ Spielsachen auf einem Haufen auf dem Boden; weil ich dachte, ich sei hilfreich, legte ich sie hinein die Wäsche. Als Ross und Victoria nach Hause kamen, bemerkte ich, dass Ross verärgert wirkte. Er versuchte eindeutig, sich zu beruhigen, additionally hielt ich es für das Beste, nichts zu sagen. Einige Zeit später fand ich heraus, dass er am Abend zuvor seine eigene Ausrüstung waschen musste Spiel – nicht früher. (Er hat tatsächlich die Ausrüstung nachgewaschen, die ich durch die Wäsche gesteckt hatte.) Zum Glück für mich hat er am nächsten Tag intestine gespielt.

2 Söhne eines guten scharfen Mannes von den Crump Brothers (Penguin Random Home, $38)

Krümelig.

3 Alltägliche Favoriten von Vanya Insull (Allen & Unwin, 39,99 $)

Essen.

4 Werkzeuge für das High Paddock von Kane Brisco (HarperCollins, 37,99 $)

Selbsthilfe.

5 Ja, Herr Minister von Christopher Finlayson (Allen & Unwin, $36,99)

Aus Matthew Hootons sehr unterhaltsame Rezension der sehr unterhaltsamen Memoiren des ehemaligen Generalstaatsanwalts: „Finlayson behauptet, der alten Redewendung gefolgt zu sein, dass, wenn Sie nichts Nettes über jemanden zu sagen haben, dann sagen Sie gar nichts.“ Er versucht, sich an die Regel zu halten. Er hat viel über die Persönlichkeiten der Nationwide Get together zu sagen, die er schätzt, wie vorhersehbar John Key, Invoice English und Joyce sowie Gerry Brownlee und Anne Tolley. Viele andere verdienen zumindest ein paar nette Worte. Glücklicherweise ist Finlayson jedoch nicht ganz treu zu seinem Versprechen …“

6 Es zu besitzen von Brad Smeele (Allen & Unwin, 39,99 $)

Die Geschichte des Wakeboarders, der sich 2014 das Rückenmark quetschte und sofort zum Tetraplegiker wurde. Blurbology: „Für jemanden, dessen ganzes Leben auf seinen körperlichen Fähigkeiten aufgebaut conflict, conflict dies absolut niederschmetternd. Brad musste viel durchmachen, von einer unglaublich körperlichen Individual im wahrsten Sinne des Wortes zu jemandem mit sehr eingeschränkten Fähigkeiten Einsatz seines Körpers. Der Kampf conflict monumental, aber er hat einen Ort der Akzeptanz erreicht. In diesem Buch teilt er seine epische Geschichte und die Lektionen, die er durch einen unerwarteten Lehrer gelernt hat. Er bringt den gleichen Fokus und die gleiche Entschlossenheit mit, die er zu seinem gebracht hat Wakeboarding-Karriere, um andere zu inspirieren.”

Unglaublich hübscher Kerl.

max width: 100% !important;

7 Aroh von Hinemoa Elder (Penguin Random Home, $30)

Whakataukī.

8 Blue Blood: Die Insidergeschichte der Nationwide Get together in der Krise von Andrea Vance (HarperCollins, 36,99 $)

Hoffnungslosigkeit.

9 Lecker! von Nadia Lim (Nude Meals Inc, $55)

Essen.

10 Keine Ausreden von Dave Letele (Penguin Random Home, $40)

Selbsthilfe.

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *