Die irischen Wurzeln der Tory-Führungshoffnung Penny Mordaunt und der Großvater, der während des Bürgerkriegs eingesperrt warfare

POLITICS



Der irische Großvater von Penny Mordaunt – dem Favoriten der Buchmacher, der nächste britische Premierminister zu werden – wurde laut Familiengeschichte während des Bürgerkriegs wegen seiner republikanischen Sympathien interniert.

dward (Ned) Patrick Mordaunt, der 1982 starb, wuchs in Dublin auf und erhielt seine Ausbildung am Christian Brothers and Mungret School, Limerick (1914-1918). Anschließend trat er in die britische Armee ein, bevor er 1919 nach Irland zurückkehrte.

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.