Die Gitarre des Nation-Musikstars Tami Neilson conflict kaputt und ging zweimal aufgrund von „Airmageddon“-Gepäckproblemen verloren

1661507007907

[ad_1]

Country-Sängerin Tami Neilson packte diese Krone für ihre Europa- und US-Tournee in ihr Handgepäck.

GELIEFERT

Nation-Sängerin Tami Neilson packte diese Krone für ihre Europa- und US-Tournee in ihr Handgepäck.

Die Kiwi-Musikerin Tami Neilson wurde in das internationale Reisechaos verwickelt, wobei ihre Gitarre zweimal beschädigt wurde und verloren ging.

Der als „airmageddon“ bezeichnete Mangel an Bodenabfertigungsdiensten, die von Fluggesellschaften mit der Bereitstellung von Gepäckabfertigungsdiensten beauftragt wurden, hat zu riesigen Gepäckbergen an Flughäfen und langen Verzögerungen bei der Abholung fehlender Gepäckstücke geführt.

Neilson ist wieder worldwide auf Tournee, nachdem die Covid-19-Pandemie das Reisen und die Unterhaltungsindustrie zum Erliegen gebracht hatte.

Sie postete auf Instagram, dass sie es so satt hatte, dass Fluggesellschaften ihr Gepäck verloren, dass sie sich selbst herausforderte, alles für ihre einmonatige Tour durch vier Länder in ihr Handgepäck zu packen.

WEITERLESEN:
* Die Schwesternschaft der Nation-Musik macht es für sich
* Kiwi-Nation-Star Tami Neilson darüber, warum sie sich durch Schuld und Urteilsvermögen „verkrüppelt“ fühlte
* Palms of Fame verleihen Nation-Sängerin Tami Neilson „eine große Sache“.

Fälle von versäumtem und verspätetem Gepäck schießen in die Höhe, da Reisende mit größeren Störungen an Flughäfen zu kämpfen haben. Flughäfen in Großbritannien, Europa, den USA und Kanada sind besonders stark betroffen, und neuseeländische Flughäfen spüren die Auswirkungen.

Ein Anstieg der Passagierzahlen nach der Aufhebung der Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit Covid hat dazu geführt, dass Fluggesellschaften, Flughäfen und Flughafenabfertiger Schwierigkeiten haben, während der Pandemie entlassenes Private zu ersetzen.

Neilson, die für ihre letzten vier Soloalben bei den NZ Music Awards als bestes Nation-Album ausgezeichnet wurde, tourt durch Kanada, Dänemark, Frankreich, die Niederlande und die Vereinigten Staaten.

„Im vergangenen Monat @Luft Kanada verlor meine Gitarre und ich musste sie ersetzen, @qantas dann verlor der Ersatz, jetzt @SingaporeAir ist dieser 2. Ersatz kaputt gegangen. Im Second zu touren ist ein Alptraum. Dies ist, was die Künstler, die Sie lieben, durchmachen, um zu versuchen, Exhibits aufzuführen“, schrieb sie auf Twitter.

Sie hat dann ein Video auf Instagram gepostet, in dem sie ihr gesamtes Gepäck in einen Examine-in-Koffer in Standardgröße und einen Seesack packt.

„Als ich in unserem 30-Fuß-Wohnmobil aufwuchs und mit unserer Familienband auf Tour conflict, hatte meine Mutter eine Regel: ‚Wenn du etwas kaufst, musst du es tragen oder essen können’“, sagte sie.

Sie schaffte es, sechs Kleider, goldene Stiefel, Fön, Haarglätter, Unterwäsche, zwei Kronen, Jandalen und Toilettenartikel in die Handgepäcktaschen zu packen.

„Auf meiner letzten Tour mein Gepäck zweimal zu verlieren, bedeutet, dass ich inmitten des Chaos dieser Pandemie überdenken muss, wie ich packe. Ich kann nicht glauben, dass ich einen Monat lang nur mit meinem Handgepäck auf Tour gehe“, sagte sie

Die Fluggesellschaften bestanden darauf, dass sie ihre Gitarre einchecken musste, aber sie wurde während des Transports mit Singapore Airways beschädigt.

Singapore Airways entschuldigte sich für die Unannehmlichkeiten bei Neilson.

„Unser Workforce hat sich direkt an Frau Neilson gewandt, um unsere Unterstützung bei der Einreichung eines Anspruchs auf beschädigtes Gepäck anzubieten, damit Reparaturen durchgeführt werden können“, sagte ein Sprecher.

„Wir danken Frau Nielson für ihr Suggestions, das wir prüfen und prüfen werden, wie wir die Dienstleistungen für unsere Kunden besser verbessern können.“



[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *