Der neuseeländische Aktienmarkt verlor seit Jahresbeginn 55 Mrd. USD

W4PtQtpmrF8pc5wWaVRj



Investieren

Enterprise & Investing: RBNZ steht vor einem ähnlichen Dilemma wie andere Volkswirtschaften, immer im Bewusstsein eines stark aufgeblähten Immobilienmarktes, der einer vorsichtigen Deflation bedarf, ohne die Gesamtwirtschaft zu destabilisieren

Die Märkte hoffen verzweifelt, dass sie eine Linie unter den schlechtesten ersten sechs Monaten des Jahres seit mehr als 50 Jahren gezogen haben.



admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.