Der 5G-Begin von Jio PAN-India könnte am 15. August erfolgen, deutet Akash Ambani an

akash ambani hints that jio could launch


Reliance Jio, der führende Telekommunikationsbetreiber des Landes, könnte sehr bald 5G einführen. Das Telekommunikationsunternehmen hat sich im Gegensatz zu seinen Konkurrenten Vodafone Thought (Vi) und Bharti Airtel über seine 5G-Pläne und -Checks größtenteils bedeckt gehalten. Akash Ambani, der neu ernannte Vorsitzende von Reliance Jio, sagte: „Wir werden ‚Azadi ka Amrit Mahotsav‘ mit einer gesamtindischen 5G-Einführung feiern. Jio hat sich verpflichtet, erstklassige, erschwingliche 5G- und 5G-fähige Dienste anzubieten.“

Jio hat in dieser Frequenzauktion genug Frequenzen gekauft, um 5G-Dienste auf breiter Foundation einzuführen. Das Telekommunikationsunternehmen hat über Rs 88.078 crore in dieser Frequenzauktion ausgegeben, um die Artwork von Ätherwellen zu erhalten, die keines der anderen Telekommunikationsunternehmen hat. Jio ist der einzige Betreiber, der derzeit 700-MHz-Funkwellen hat. Es wird Jio definitiv einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen.

Akash Ambani battle ziemlich direkt in Bezug auf die 5G-Einführung

Die Worte von Akash Ambani sind ziemlich einfach, aber was hier interessant sein wird, ist zu sehen, wie Jio dies ausführen wird. Indien hat derzeit kein einziges 5G-Netz. Alle bisherigen 5G-Netze dort dienten zu Testzwecken, für die das Spektrum vom Division of Telecommunications (DoT) zugeteilt wurde.

Es gibt viele Particulars, die von Jio rund um seine 5G-Dienste veröffentlicht werden müssen, wenn dies der Fall ist. Benutzer müssen definitiv auf eine 5G-SIM umsteigen. Wenn Jio dazu in der Lage ist, erhält es außerdem einen tremendous massiven First-Mover-Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten. Aber wir wissen nicht wirklich, wann Airtel und Vodafone Thought die Einführung von 5G-Diensten planen. Die anderen Telekommunikationsunternehmen könnten sich ebenfalls auf die Einführung von kommerziellem 5G bis zum 15. August 2022 vorbereitet haben.

Die Aktie von Reliance Industries Restricted (RIL), der Muttergesellschaft von Jio Platforms Restricted, hatte am Montag einen guten Tag an der Börse. Die Aktie des Konglomerats schloss bei Rs 2574,85, ein Plus von 2,61 %. Morgen könnte der gleiche Fall sein. Die schiere Menge an Spektrum, die Jio gekauft hat, wird es in eine ganz andere Liga bringen.



admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.