Der 16-jährige Junge stirbt beim Leeds Competition, während die Polizei untersucht, ob er Ecstasy genommen hat

SEI 121614606 9900 1661715197

[ad_1]

Zelte auf einem Campingplatz während des Leeds Festival 2022 im Bramham Park in Leeds.  Bilddatum: Sonntag, 28. August 2022. PA-Foto.  Bildnachweis sollte lauten: Danny Lawson/PA Wire

Zelte auf einem Campingplatz während des Leeds Festivals 2022 heute (Bild: PA)

Ein Teenager ist gestorben, nachdem er gestern beim Leeds Competition bei einer mutmaßlichen drogenbedingten Tragödie erkrankt warfare.

Der 16-jährige Junge wurde ins Krankenhaus gebracht und behandelt, starb jedoch heute.

Die Polizei sagte, sie prüfe, ob er eine bestimmte Artwork von MDMA-Tabletten eingenommen habe.

Sie sagten, die Eltern des Jungen seien informiert worden und die Beamten glauben, dass dies ein Einzelfall warfare.

Catherine Hankinson, stellvertretende Polizeichefin von West Yorkshire, sagte: „Unsere Gedanken sind bei der Familie des verstorbenen Jungen, und wir haben Beamte, die sie in dieser sehr schwierigen Zeit unterstützen.

„Während die genaue Todesursache noch nicht geklärt ist, lautet eine Untersuchungslinie, dass er eine bestimmte Artwork von Ecstasy-Tablette (MDMA) eingenommen hatte, die als graue oder schwarze längliche Type beschrieben wurde.

„Zum jetzigen Zeitpunkt wird davon ausgegangen, dass dies ein Einzelfall ist, da wir keine ähnlichen Berichte erhalten haben.

Nachtschwärmer während des Leeds Festivals 2022 im Bramham Park heute (Bild: PA)

„Konsumenten von Arzneimitteln, die nicht von Fachleuten verschrieben werden, können sich nie über deren Inhalt und die Risiken, die mit der Einnahme der Substanz verbunden sind, sicher sein.

„Jeder, der sich nach der Einnahme einer Substanz krank fühlt, sollte dringend einen Arzt aufsuchen.

‘Wir führen weiterhin Recherchen vor Ort durch und stimmen uns eng mit den Veranstaltern ab.’

Jeder, der Informationen hat, wird gebeten, sich an die Polizei oder den Sicherheitsdienst vor Ort zu wenden, 101 anzurufen oder die Web site der West Yorkshire Police zu besuchen.

Dies ist eine Eilmeldung, weitere folgen in Kürze… Schauen Sie in Kürze wieder vorbei, um weitere Updates zu erhalten.

Haben Sie eine Geschichte? Setzen Sie sich mit unserem Nachrichtenteam in Verbindung, indem Sie uns eine E-Mail an senden [email protected] Oder Sie können Ihre Videos und Bilder hier einreichen.

Weitere Geschichten wie diese finden Sie in unserem Nachrichtenseite.

Folgen Sie Metro.co.uk auf Twitter und Fb für die neuesten Nachrichten-Updates. Sie können jetzt auch Metro.co.uk-Artikel direkt auf Ihr Gerät senden lassen. Melden Sie sich hier für unsere täglichen Push-Benachrichtigungen an.



[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.