Brexit LIVE: „F****** wahnsinnig“ Empörung, da Großbritannien EU-MILLIARDEN zahlen muss, um die Verbindungen zum Block abzubrechen

1633804 1

[ad_1]

Die Europäische Kommission conflict rot im Gesicht, nachdem 115 in Großbritannien ansässige Forscher eine Drohung aus Brüssel abgelehnt und geschworen hatten, im Land zu bleiben, wie Categorical.co.uk verraten kann.

Die EU hatte britischen Wissenschaftlern, die im Rahmen von Horizon Europe, einem 80-Milliarden-Pfund-Forschungsprogramm, das Wissenschaftlern Zugang zu EU-Mitteln und der Zusammenarbeit mit europäischen Forschern gewährt, Zuschüsse gewährt wurden, ein Ultimatum gestellt.

Zunächst hatte das Vereinigte Königreich im Rahmen eines Put up-Brexit-Offers eine Vereinbarung über seinen Beitritt zum Programm getroffen und versprochen, den riesigen Pool um 15 Milliarden Pfund zu erweitern.

Aber angesichts verschiedener Brexit-Streitigkeiten hat der Block den Fonds gehalten und britische Wissenschaftler daran gehindert, darauf zuzugreifen.

Seitdem hat der Europäische Forschungsrat den erfolgreichen Bewerbern aus dem Vereinigten Königreich ein Ultimatum gestellt, bis zum 29. Juni in die EU oder ein mit Horizon assoziiertes Land zu ziehen oder durch andere Bewerber ersetzt zu werden.

Jetzt, da die Frist abgelaufen ist, hatten sich die Forscher jedoch entschieden, im Vereinigten Königreich zu bleiben, und ihre Stipendienangebote wurden beendet.

WEITERLESEN

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.