Beide Fahrer behaupten, die Ampel sei vor dem Unfall grün gewesen

gettyimages 1330742963

[ad_1]

CCTV-Aufnahmen werden entscheiden, wer Vorfahrt hatte, nachdem die Fahrer zweier Fahrzeuge, die an einer Kreuzung in Dunedin kollidierten, behaupteten, sie hätten grünes Licht, sagt die Polizei.

Senior Sergeant Anthony Bond aus Dunedin sagte, die Kollision zwischen zwei Autos ereignete sich am Samstag gegen 22 Uhr an der Kreuzung von St. Andrews St und Fortress St.

Beide Fahrer, die aus unterschiedlichen Richtungen auf die Kreuzung kamen, sagten der Polizei, sie hätten grünes Licht.

CCTV-Aufnahmen der Waka Kotahi New Zealand Transport Company werden angefordert, um die Umstände des Absturzes zu ermitteln, sagte Snr Sgt Bond.

[email protected]

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.