Apple MacBook Professional und iPad Professional können einen 5-nm-Chip haben

apple macbook pro ipad pro 5nm chip

[ad_1]

apple-macbook-pro-ipad-pro-5nm-chip

Es wurde vermutet, dass das iPad Professional und das MacBook Professional, die voraussichtlich noch in diesem Jahr in die volle Produktion gehen, keine 3-nm-Chiptechnologie verwenden würden. Die neuen 5-nm-CPUs sollen laut Analyst Ming-Chi Kuo in beiden Apple-Geräten zum Einsatz kommen. Ein paar Tage zuvor hatte er diesen Vorschlag ursprünglich gemacht. Darüber hinaus hatte der Analyst erwähnt, dass die neuen 14-Zoll- und 16-Zoll-MacBook-Professional-Modelle mit neuen Prozessoren im 4Q22 in die allgemeine Produktion gehen werden.

Informationen zum Apple MacBook Professional und iPad Professional

Laut Kuo, der zuvor die Vorhersage getroffen hatte, sollen das nächste MacBook Professional und iPad im vierten Quartal 2022 (4Q22) in die Massenproduktion gehen. Darüber hinaus hatte er erwähnt, dass die 14-Zoll- und 16-Zoll-MacBook-Professional-Modelle von Apple die „5-nm-Superior-Node“-Technologie enthalten würden. Das MacBook Professional (2022) und das MacBook Air (2022) werden von demselben M2-Chip angetrieben, daher werden diese zukünftigen Pc ihn auch enthalten.

Analysten waren sich offenbar nicht einig über die Artwork der CPU, die Apple für die kommenden MacBook Professional- und iPad Professional-Modelle verwenden wird. Kuo hat seine Behauptung bekräftigt, dass die Modelle zu diesem Zeitpunkt 5-nm-Chips enthalten könnten. EMS muss bis spätestens Oktober Komponenten für Waren kaufen, die im vierten Quartal 22 in die Massenproduktion gehen, aber 3-nm-Prozessoren werden erst im Januar 2023 verfügbar sein, stellte er auf Twitter fest. Daher sage ich voraus, dass das neue MacBook Professional und iPad Professional, die im 4Q22 in die Massenproduktion gehen werden, progressive, aber unwahrscheinliche 3-nm-Prozessoren haben werden.

Das Debüt von MacBook Professional-Laptops mit M2 Professional- und M2 Max-Chipsätzen und 14-Zoll- und 16-Zoll-Shows wird laut Mark Gurman von Bloomberg voraussichtlich zwischen Herbst 2022 und Frühjahr 2023 stattfinden. Es ist schwierig, genau abzuschätzen, wann diese in die Verkaufsregale kommen werden, hatte Gurman hinzugefügt.

Als Gurman sagte, dass Apple an insgesamt 9 Desktops und Laptops mit verschiedenen Varianten der M2-CPU arbeite, darunter M2 Professional und M2 Max, wurden die ersten Informationen über die Veröffentlichung dieser Maschinen Anfang dieses Jahres veröffentlicht.



[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *