Apple bringt seine universelle Geschenkkarte in ausgewählte europäische Länder | AppleInsider

49235 96154 000 lead Gift Card



AppleInsider wird von seinem Publikum unterstützt und kann als Amazon Affiliate und Affiliate-Associate Provisionen für qualifizierte Käufe erhalten. Diese Affiliate-Partnerschaften haben keinen Einfluss auf unsere redaktionellen Inhalte.

Quick zwei Jahre nachdem Apple seine All-in-One-Geschenkkarte in den USA eingeführt hat, können Benutzer in Großbritannien, Frankreich und bestimmten anderen Ländern in Europa sie jetzt kaufen.

Im Rahmen einer praktisch jährlichen Veranstaltung hat Apple seine universelle Geschenkkarte zunächst im Juli 2020 in den USA und dann im Juli 2021 in Australien und Kanada eingeführt. Jetzt, Ende Juni 2022, sind mehrere Länder in Europa an der Reihe.

Die Karte ersetzt die bisherigen App Retailer- und Apple Retailer-Karten. Zuvor konnte letzteres für den Preis aller Artikel im physischen oder On-line-Apple Retailer verwendet werden.

Noch verwirrender ist, dass die vorherige App Retailer-Karte zum Kauf von Apps verwendet werden konnte, aber auch für Musik, Bücher und Movies aus dem iTunes Retailer.

Jetzt kann ein Benutzer eine Geschenkkarte kaufen, was bedeutet, dass der Empfänger jeden Artikel in jedem Apple Retailer kaufen kann, egal ob on-line oder nicht. Oder zumindest können sie das, wenn sie in den USA, Australien, Kanada und jetzt bestimmten europäischen Geschäften sind.

Es ist möglich, dass Apple noch dabei ist, die neue Karte in der gesamten EU einzuführen, aber sie ist zumindest in den großen Ländern angekommen. Die neue Karte ist ab sofort in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und anderen Ländern erhältlich.

Allerdings bleiben Dutzende weitere von Armenien bis in die Türkei beispielsweise auf dem alten Stil von zwei Geschenkkarten.

Apple hat dieses Jahr universelle Geschenkkarten in seine „Again to College“-Aktion in den USA und Kanada aufgenommen. Geschenkkarten haben sich im Allgemeinen als ausreichend beliebt erwiesen, dass Diebe sie verwendet haben, um Apple zu stehlen, und es ist üblich, dass Verbraucher mit darauf basierenden Betrügereien ins Visier genommen werden.

Die Ausweitung der universellen Geschenkkarte wurde zuerst auf der Benelux-Web site von Apple entdeckt iKultur.

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.