Amazon India neckt das Galaxy M13 5G und ein neu gestaltetes Galaxy M13 (4G), das am 14. Juli erscheint

1657160613 gsmarena 000

[ad_1]

Das Samsung Galaxy M13 wurde leise vorgestellt, ein erschwingliches 4G-Telefon. Seit einiger Zeit hören wir, dass ein 5G-Modell auf dem Weg ist, und jetzt haben wir eine offizielle Bestätigung mit freundlicher Genehmigung von Amazon India. Darüber hinaus wird das Galaxy M13 4G auch in Indien eingeführt, obwohl es ein neues Aussehen und einen größeren Akku hat, additionally ist es nicht ganz dasselbe Telefon.

Amazon India neckt Galaxy M13 5G und ein neu gestaltetes Galaxy M13 (4G)

Das Samsung Galaxy M13 5G wird am 14. Juli (Donnerstag nächste Woche) auf den Markt kommen. Es hat ein anderes Design als sein 4G-Geschwister – die Rückkamera hat nur zwei Module (wenn wir raten müssten, ist das Extremely Huge weg) und sie sind bündig mit der Rückseite, keine Beule.

Amazon gibt nicht viele Particulars preis, listet jedoch die Unterstützung für elf 5G-Bänder, bis zu 12 GB RAM (virtuell natürlich, tatsächliche RAM-Kapazität unbekannt) und einen 5.000-mAh-Akku (wie beim 4G-Telefon) auf.


Das Samsung Galaxy M13 5G wird elf 5G-Bänder und einen 5.000-mAh-Akku haben
Das Samsung Galaxy M13 5G wird elf 5G-Bänder und einen 5.000-mAh-Akku haben
Das Samsung Galaxy M13 5G wird elf 5G-Bänder und einen 5.000-mAh-Akku haben

Das Samsung Galaxy M13 5G wird elf 5G-Bänder und einen 5.000-mAh-Akku haben

Das 4G-Modell kommt ebenfalls am 14. mit 12 GB virtuellem RAM und einem 6.000-mAh-Akku. Dies ist bemerkenswert, da das internationale Modell nur 5.000 mAh Kapazität hat. Hat sich für den Begin in Indien sonst noch etwas geändert? Nun, das Design hat es – es gibt immer noch drei Module auf der Rückseite, aber die Beule ist weg.


Das Galaxy M13 (4G) wurde überarbeitet - es hat einen neuen Look und einen größeren Akku
Das Galaxy M13 (4G) wurde überarbeitet - es hat einen neuen Look und einen größeren Akku
Das Galaxy M13 (4G) wurde überarbeitet - es hat einen neuen Look und einen größeren Akku

Das Galaxy M13 (4G) wurde überarbeitet – es hat einen neuen Look und einen größeren Akku

Durchgesickerte Spezifikationen deuten darauf hin, dass das Galaxy M13 5G vom Dimensity 700-Chipsatz angetrieben wird, der mehr Rechenleistung als der Exynos 850 liefern wird, nicht nur Konnektivität der nächsten Era. Außerdem wird es zwei Speicherkonfigurationen geben: 4/64 GB und 6/128 GB mit einem microSD-Steckplatz.

Gerüchte bestätigen, dass die Extremely-Huge-Kamera gekürzt wird und nur das 50-MP-Hauptmodul und ein 2-MP-Helfer übrig bleiben. Die eingekerbte Selfie-Kamera auf der Vorderseite wird auf 5 MP herunterfallen (von 8 MP). Ein größeres Downgrade wird der Bildschirm sein – von 6,6 Zoll FHD+ auf 6,5 Zoll HD+.

Als Referenz sehen Sie hier, wie das ursprüngliche Galaxy M13 aussieht:


Samsung Galaxy M13 (das internationale 4G-Modell)
Samsung Galaxy M13 (das internationale 4G-Modell)

Samsung Galaxy M13 (das internationale 4G-Modell)

Wir müssen bis nächste Woche warten, um eine offizielle Bestätigung sowie Preisinformationen zu erhalten. Folgen Sie den Quellen-Hyperlinks für die Teaser-Seiten von Amazon India. In der Zwischenzeit können Sie sich das Galaxy A13, Galaxy A13 5G und Galaxy F13 ansehen, die dem A13-Duo ähneln.

Quelle 1 | Quelle 2

[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *