Warning: file_put_contents(): Only -1 of 122 bytes written, possibly out of free disk space in /home/brain2gain/public_html/News/wp-content/plugins/wp-optimize/includes/class-wp-optimize-htaccess.php on line 135

Warning: file_put_contents(): Only -1 of 122 bytes written, possibly out of free disk space in /home/brain2gain/public_html/News/wp-content/plugins/wp-optimize/includes/class-wp-optimize-htaccess.php on line 135
2022 Ist Das Schlechteste Jahr Für Videospiele Aller Zeiten - Reader's Function

2022 ist das schlechteste Jahr für Videospiele aller Zeiten – Reader’s Function

PRI 216816480 1656725897

[ad_1]

epa09661828 Ein Bild mit langsamer Verschlusszeit, das srilankische Kinderschrift „2022“ mit Feuerwerkskörpern während der Neujahrsfeiern in Colombo, Sri Lanka, 31. Dezember 2021 zeigt. EPA/CHAMILA KARUNARATHNE

Es warfare nicht intestine für Videospiele (Bild: EPA)

Ein Leser ist frustriert über den Mangel an Neuigkeiten und neuen Videospielveröffentlichungen im Jahr 2022 und befürchtet, dass die Dinge im nächsten Jahr nicht viel besser werden.

Der Juni ist additionally vorbei und es ist ohne jeden Zweifel der schlechteste Juni aller Zeiten für Videospiele. Nicht haben E3 ist eine Sache, aber in diesem Jahr haben die meisten Unternehmen nicht einmal versucht, vernünftige Alternativen zu haben. Microsoft hat sich die größte Mühe gegeben, und doch kann ich mich abgesehen von der Enthüllung des Starfield-Gameplays an nichts erinnern, was sie gezeigt haben, vor allem, weil sie nichts in der Vorschau gezeigt haben, was nicht innerhalb der nächsten 12 Monate herauskommen würde.

Sie haben nicht gesagt, warum das so war, aber es war offensichtlich, dass es aus dem gleichen Grund war, aus dem die meisten Unternehmen überhaupt keine Veranstaltung hatten: weil alles so weit zurückliegt, dass sie a) nicht wissen, wann es fertig sein wird und b) keine Zeit damit verschwenden wollen, Trailer und Gameplay-Videos auszusortieren, die die Dinge nur noch weiter verlangsamen werden.

Das ist in Ordnung, es ist alles die Schuld von Covid und ich mache niemandem die Schuld, aber es baut sich alles auf, um dies zum unvergesslichsten Jahr im Spiel aller Zeiten zu machen. Und das auf der Rückseite von 2021 und 2000, die selbst nicht gerade Klassiker waren.

Der Start ins Jahr war eigentlich ziemlich gut, da sich alles, was zu Weihnachten 2021 erscheinen sollte, auf Anfang dieses Jahres verschoben hat. Der mächtige Elden Ring war eindeutig das Highlight, aber Horizons Forbidden West hat auch viel Spaß gemacht und ich habe Lego Star Wars: The Skywalker Saga genossen.

Die Dinge schienen zu diesem Zeitpunkt überraschend gut zu laufen, obwohl es einen besorgniserregenden Mangel an neuen Ankündigungen gab, aber dann stießen wir auf eine Mauer und seitdem ist fast buchstäblich nichts anderes mehr passiert.

Die Sommerspiele-Dürre ist kein neues Phänomen, manchmal ist sie mehr oder weniger extrem, aber sie ist immer da, weil die meisten Spiele immer in den kälteren Monaten veröffentlicht werden, wenn die Leute mehr drinnen sind. Jetzt aber scheint der Sommer ewig zu dauern – egal wie das Wetter draußen ist.

Es gibt nicht nur kein Event im E3-Stil, um die Dinge aufzuhellen, sondern wenn man sich die Veröffentlichungspläne ansieht, wird es frühestens Ende August große Veröffentlichungen geben, und selbst dann sind die Höhepunkte des Weihnachtstrubels so wenig aufregende Aussichten (für mich an mindestens) als Gotham Knights und ein weiteres Call Of Duty: Modern Warfare 2.

Ich sage es noch einmal: Niemand ist schuld – ich gebe niemandem die Schuld, aber es wird langsam wirklich deprimierend. Zumal sich im nächsten Jahr oder sogar wahrscheinlich im Jahr darauf wahrscheinlich nicht viel ändern wird, denn im Grunde ist die Branche zwei Jahre im Rückstand und es wird mindestens das dauern, bis sie aufgeholt hat.

Und bevor einige Widersprüchliche in den Kommentaren andeuten, dass die Hoffnung, dass ein großes neues Spiel mehr als einmal alle sechs Monate herauskommt, ein unverschämter Anspruch ist, glaube ich wirklich nicht, dass es das ist. Und nein, ich habe keinen Rückstand, den ich stattdessen spielen kann. Und ich möchte auf keinen Fall stattdessen nur alte Spiele spielen.

Ich sehe immer gerne das nächste große Ding und verweile nicht gerne in der Vergangenheit, besonders da Videospiele so technologiegetrieben sind. Das ist nicht das Ende der Welt – es gibt derzeit weitaus schlimmere Dinge, als dass die Spieleindustrie ein paar ruhige Jahre hinter sich hat – aber ich finde es trotzdem enttäuschend.

Wir hoffen, dass bald einige unerwartete Juwelen auftauchen oder God Of War Ragnarök endlich dieses Veröffentlichungsdatum erhält, denn es wird ermüdend, absolut nichts zu haben, worauf man sich in Bezug auf Spiele freuen kann.

Von Leser Cosmo

Die Leserfunktion repräsentiert nicht notwendigerweise die Ansichten von GameCentral oder Metro.

Sie können jederzeit Ihr eigenes 500- bis 600-Wörter-Reader-Feature einreichen, das bei Verwendung im nächsten geeigneten Wochenend-Slot veröffentlicht wird. Kontaktieren Sie uns einfach unter gamecentral@metro.co.uk oder verwenden Sie unsere Seite zum Einreichen von Inhalten, und Sie müssen keine E-Mail senden.

MEHR : Alle PS5-Spiele, die 2022 und darüber hinaus erscheinen: von God Of War bis Spider-Man 2

MEHR: Die Enthüllung von God Of War Ragnarök hat sich verzögert – sollte ein Blogbeitrag werden

MEHR : Mario + Rabbids Sparks Of Hope ist das am besten aussehende Mario- und Ubisoft-Spiel seit Jahren

Folgen Sie Metro Gaming auf Twitter und senden Sie uns eine E-Mail an gamecentral@metro.co.uk

Um Inbox-Briefe und Reader’s Options einfacher einzureichen, ohne eine E-Mail senden zu müssen, verwenden Sie einfach unsere Seite “Submit Stuff” hier.

Weitere Geschichten wie diese finden Sie auf unserer Gaming-Seite.



[ad_2]

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.